Rolls-Royce Rolls-Royce Silver Cloud III Limousine

12/1963 EZ
160.332 km
150 PS (110 kW)
Zuletzt geändert: 28.12.2020, 13:03 Uhr | willhaben-Code: 314168662
Bild 1 von 18 - Bild 1

Peugeot Mayer
Hauptstrasse 592372 GießhüblMödling, Niederösterreich

Peugeot Mayer
Peugeot Mayer
Seit 10 Jahren Händler bei willhaben

Hauptstrasse 592372 GießhüblMödling, Niederösterreich

Fahrzeugdaten

Basisdaten

  • Erstzulassung
    12/1963
  • Kilometerstand
    160.332 km
  • Leistung
    150 PS (110 kW)
  • Treibstoff
    Benzin
  • Antrieb
    Hinterrad
  • Vorbesitzer
    5
  • Getriebeart
    Automatik

Karosserie & Technik

  • Zustand
    Gebrauchtwagen
  • Anzahl Türen
    4
  • Anzahl Sitze
    5
  • Außenfarbe
    Weiß
  • Fahrzeugtyp
    Limousine
  • Hubraum
    6.230 ccm

Weitere Vorteile

  • Gewährleistung
  • §57a "Pickerl"

Beschreibung

Der Silver Cloud III erschien 1963. Die äußeren Dimensionen waren leicht verändert, der Innenraum neu gestaltet und das Gewicht um fast 100 kg gesenkt. Verbesserungen am Motor umfassten 2″-SU-Vergaser an Stelle der alten mit 1 ¾″ Durchmesser der Serie II.[2] Die Verdichtung des Motors stieg auf 9,0 : 1, da das höheroktanige Benzin auf den meisten Märkten der Welt dies zuließ.[2] Rolls-Royce weigerte sich, wie schon beim Vorgängermodell, die genaue Motorleistung anzugeben, meinte aber, das neue Modell habe eine „vielleicht um 7 % höhere Leistung“.[2] Diese höhere Motorleistung und das geringere Gewicht sorgten für etwas bessere Fahrleistungen. An den Trommelbremsen wurde hingegen festgehalten.[4] Der Silver Cloud III hatte Doppelscheinwerfer, die denen des späteren Silver Shadow sehr ähnlich sahen. In Rolls-Royce-Dokumenten wird erwähnt, dass das Vieraugengesicht eingeführt wurde, um die Kunden auf den von Grund auf neuen Silver Shadow vorzubereiten bzw. um die letzte Serie Cloud im Vergleich mit dem neuen Wagen nicht allzu alt aussehen zu lassen.

Trotz Kritik an den zurückhaltenden Änderungen verkaufte sich der Silver Cloud III so gut, dass Sonderschichten gefahren werden mussten, um alle Bestellungen abzuarbeiten. Die Produktion des Standard Steel Saloon endete daher zwar wie vorgesehen 1965, die letzten Sonderversionen wurden aber erst 1966 fertiggestellt.[4]

dieses Modell wurde ursprünglich nach California USA geliefert, 1991 wurde das Fahrzeug nach Österreich importiert,
österreichische Einzelgenehmigung durch die Landesregierung Steiermark vorhanden, Zulassung sofort möglich;

sehr schöner Gesamtzustand mit Wertsteigerungspotential

vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin

Ihr Autohaus Mayer Team

Vorteile zu diesem Fahrzeug

Ausstattungen & Extras

  • elektr. Fensterheber
  • Klimaanlage
  • Lederausstattung
  • Radio

Händlerdetails

Peugeot Mayer
Peugeot Mayer
Seit 10 Jahren Händler bei willhaben

Adresse
Hauptstrasse 592372 GießhüblMödling, Niederösterreich
KontaktRobert Loos
Referenz ID4280
MO
07:30-18:00
DI
07:30-18:00
MI
07:30-18:00
DO
07:30-18:00
FR
07:30-18:00
SA
08:30-12:30

Händler kontaktieren

willhaben-Code: 314168662 | Zuletzt geändert: 28.12.2020, 13:03 Uhr

! Anzeige melden

HINWEIS: Alle Angaben ohne Gewähr. Bei einigen angezeigten Daten (z.B. Ausstattungen) handelt es sich um Hersteller-/Importeurs-Angaben bzw. Daten von Autovista. Bitte beachte, dass es hierdurch im jeweiligen Fahrzeugangebot zu Abweichungen kommen kann. Im Zweifelsfall wende dich bitte an den Anbieter.