Anrufen

Märchenhaftes Zinshaus mit Ertragspotenzial

343
Zinshaus
Zuletzt geändert: 02.07.2021, 04:17 Uhr | willhaben-Code: 369762940
Bild 1 von 25 - Bild

GRI Gebrüder Riha Immobilien GmbH

Mehr von diesem Anbieter117
KontaktSimone Klein

Objektstandort

2500 Baden, Niederösterreich

Objektinformationen

  • Objekttyp
    Zinshaus
  • Bautyp
    Altbau
  • Nutzfläche
    343 m²
  • Heizung
    Zentralheizung
  • Böden
    Parkett

Ausstattung und Freiflächen

  • Keller
  • Garten
    170 m²

Preisinformation

Kaufpreis€ 790.000
Maklerprovision: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Objektbeschreibung

In zentraler Lage in Baden Leesdorf liegt diese wunderschöne Stilvilla aus der Biedermeierzeit. 


Das voll unterkellerte Haus besteht aus mehreren Wohnungen und einem Geschäftslokal und ist bis auf zwei kleine Wohnungen bestandsfrei. Es handelt sich wegen Vermietung und  Verfall des Wohnungsgebrauchsrechts hinsichtlich Rendite um ein Zinshaus mit großem Entwicklungspotenzial.


Im Hochparterre befindet sich ein Geschäftslokal (Top 1) mit sämtlichen Nebenräumen (ca. 42,70 m²) und eine der beiden bewohnten Wohnungen (Top 2, ca. 42,19 m²). Weiters befindet sich hier eine neu adaptierte Wohnung (Top 1, ca. 25,33 m² - Edelrohbau). 


Das erste Obergeschoss besteht aus Top 3, einer neu renovierten Dreizimmerwohnung (ca. 67,59 m² - Edelrohbau) und Top 4, einer bewohnten Wohnung (ca. 42,26 m²).


Im Dachgeschoss befindet sich eine ebenfalls vollständig renovierte Wohnung (Top 5) mit einem bezaubernden Turmzimmer ( ca. 67,73 m²), die unter Einbezug der benachbarten Dachbodenräume (ca. 36 m²) noch um einiges vergrößert werden könnte. 


Der trockene Keller bietet eine Werkstatt, mehrere Lagerräume, eine Waschküche und eine Sauna. 


Für die derzeit bewohnten Flächen gibt es ein verbüchertes Gebrauchsrecht, ebenso für einen kleinen Teil des gepflegten Gartens und zwei der Kellerräume.


Der Zustand des gesamten Zinshauses ist sehr gut, es wurden viele Investitionen an Dach, Fenstern, Fassade, Elektrik und den Installationsleitungen durchgeführt. Die leerstehenden Wohnungen wurden 2020 von Grund auf saniert. Aufgrund der Behutsamkeit der Renovierungsarbeiten hat die Villa nicht an Charme verloren und ist ein biedmereierliches Juwel in der Stadt Baden, die für das UNESCO Weltkulturerbe nominiert wurde.


Der Standort Baden: Der Bekanntheitsgrad der Stadt Baden war schon in der Kaiserzeit enorm. "Eine Kurstadt in der Nähe von Wien" so wurde sie damals vermarktet. Bis heute trägt Baden diesen Ruf.


Baden ist sowohl mit der öffentliche Verkehrsanbindung, aber auch mit dem Auto bestens erreichbar. Bus und Badner Bahn halten in unmittelbarer Nähe, 100m von der Wohnung entfernt befindet sich die Haltestelle der Schnellbahn, bei der eine Zugverbindung nach Wien in 15 min möglich ist. 
Zur Südautobahn A2 kommt man in etwa 4 Fahrminuten. 


Die Bezirksstadt Baden bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Spazierwege im Kurpark Baden und im Helenental, Mountainbike-und Laufstrecken (Hoher Lindkogel, Anninger), Wanderwege in den Weingärten uvm. lassen den Genuss für Freizeitsportler nicht zu kurz kommen. Die Römertherme, das Strandtbad, etc. versichern Jung und Alt Freizeitspaß in Baden.


Einkaufsmöglichkeiten (Bäckerei, Fleischhauerei) sind in unmittelbarer Nähe des Hauses. Ein nahe gelegenes Einkaufszentrum bietet alle Möglichkeiten und in der Fußgängerzone gibt es ebenfalls alles, was das Herz begehrt. 


Die Kurstadt Baden ist insbesondere für die gute ärztliche Versorgung durch eine Vielzahl an Ärzten und Therapiemöglichkeiten, Kurzentren etc. bekannt. Das und das vielfältige Kulturangebot ist ein Grund, weswegen sich viele ältere Menschen in Baden ansiedeln wollen und das Wohnungsangebot weit unter der Nachfrage liegt. Das Krankenhaus ist ebenfalls in der Nähe der Liegenschaft.


Durch diese gute Lage ist sind Geschäftsflächen und Wohnungen leicht zu vermieten und Sie brauchen keine Leerstände zu befürchten.


Bitte fordern Sie das Exposé mit den Plänen und vielen detaillierten Informationen an und/oder machen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung ein Bild von diesem Objekt!


Auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Eigentümer wird hingewiesen. 


Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0699/1155 4015 oder sk@griha.at


Simone Klein, GRI Gebrüder Riha Immobilien GmbH


Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.



Lage

  • Leesdorf
  • Region: Krankenhaus

Ausstattung

  • Abstellraum Anzahl: 8
  • Boden: Fliesenboden
  • Boden: Parkettboden
  • Heizung: Zentralheizung
  • Heizungsart: Gasheizung

Flächen

  • Lagerfläche: 96,11 m²
  • Gartenfläche: 170 m²
  • Kellerfläche: 103 m²

Zusatzinformationen

  • Anzahl Etagen: 3
  • Anzahl Badezimmer: 4
  • Energiepass gültig bis: 2030-03-30
  • Energiepass HWB: 168.6 kWh/m²/Jahr
  • Baujahr: 1905
  • Anzahl WC: 5

Preis und Detailinformation

  • Kaufpreis pro m²: 2299,25 Eur

Energieausweis/Heizung

HWB (kWh/m²/Jahr): 168,6
HWB Energieklasse: E
fGEE: 2,38
fGEE Energieklasse: D
Heizung: Zentralheizung


Anbieterdetails

GRI Gebrüder Riha Immobilien GmbH

Adresse
Frauengasse 8/102500 Baden
KontaktSimone Klein
Referenz ID4742
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 369762940 | Zuletzt geändert: 02.07.2021, 04:17 Uhr