Deine Immobilienplattform für Österreich

mit 88.964 Anzeigen
<Platzhalter>

Objektinformation

Objekttyp
Einfamilienhaus 
Zimmer
Wohnfläche
140 m²
Grundfläche
2000 m²
Verfügbar
ab sofort
Heizung
Zentralheizung 

Ausstattung und Freifläche

Einbauküche
Garage
Parkplatz
Abstellraum
Garten

Objektbeschreibung

Unweit der Stadt Pecs gelangt in Südungarn dieses gepflegte, in massiver Ziegelbauweise errichtete Haus zum Verkauf. Es befindet sich in Matty, am Rande des bekannten Weinbaugebiet Villany, auch das "Bordeaux des Ostens" genannt.
Das Haus wurde im Jahr 2005 errichtet und weist eine Wohnfläche von ca. 140m2 auf. Es ist mit einem Wohnsalon, offenem Kamin und zwei Gartenterrassen ausgestattet. Ein schöner Garten, sowie eine Doppelgarage komplettieren dieses attraktive Angebot.

Einige Daten zusammengefasst:

- Grundstücksfläche: ca. 2000m2
- Baujahr: 2005
- Wohnfläche: 140m2
- schöner Wohnsalon mit angeschlossenem Esszimmer, ca 43 m2,
- 3 weitere Zimmer, ca. 17, 12 und 9m2
- Küche, komplett ausgestattet, ca. 15m2
- offener Kamin
- 2 Gartenterrassen
- Bad mit Wanne
- WC
- Speisekammer, Abstellraum
- geräumiger Dachboden
- Waschküche
- Garderobe
- Zentralheizung (für Gas bzw. Holz geeignet)
- Doppelgarage (elektronisch gesteuertes Einfahrtstor)

Energieausweis: Bis dato wurde von der Verkäuferseite noch kein Energieausweis vorgelegt.
Sobald ein Energieausweis vorliegt, werden die relevanten Daten an dieser Stelle veröffentlicht.

Umgebung und Infrastruktur:
Matty ist ein kleiner, traditionsreicher Ort (erste Erwähnungen im Jahr 1211) mit ca. 400 Einwohnern. Nur einige 100m vom Haus entfernt befinden sich zwei kleine Seen, die von Anglern sehr geschätzt werden (Fischbestand: Karpfen, Graskarpfen, Wels, Karausche, Brachsen und weitere).
In nur wenigen Minuten erreicht man Siklós, eine Stadt mit ca. 10.000 Einwohnern und einer sehr guten Infrastruktur für den täglichen Bedarf.
Die Region Villány-Siklós hat eine mehr als 2000jährige Weinbautradition, einige der besten Weine aus Ungarn stammen mittlerweile aus dieser Umgebung. Die Gegend bietet eine schöne, hügelige Landschaft mit zahlreichen Möglichkeiten zum entspannten Verweilen.

Das Klima wird vom Mittelmeer beeinflusst, es kann somit als leicht mediterran bezeichnet werden.
Mit dem Auto erreicht man in ca. 35 Minuten Pecs, die fünftgrößte Stadt Ungarns.
Pecs war 2010 Kulturhauptstadt Europas und ist eine der ältesten Städte Ungarns mit interessanten Baudenkmälern. Auch der teilweise frei zugängliche Nationalpark Duna-Dráva (ca. 50.000ha groß) liegt nur ungefähr 35 Minuten entfernt. Die Grenze zu Kroatien ist nahe, das Adriatische Meer (Rijeka) ist ca. 390km entfernt.

Kontakt:
Arthur Reitmeyer
0043 660 216 70 33

Ausstattung

  • Bad mit Dusche und Wanne
  • Einbauküche
  • Heizung: Zentralheizung
  • Wasch-/Trockenraum
  • Abstellraum
<Platzhalter>
Kontaktformular
= Pflichtfeld
<Platzhalter>
<Platzhalter>

Objektstandort

<Platzhalter>
Weitere Services zu dieser Immobilie