Anrufen

WUNDERSCHÖN SANIERTES GRÜNDERZEIT PALAIS IN BUDAPEST

1.517
Schloss/Burg/Chalet
Zuletzt geändert: 07.10.2021, 00:18 Uhr | willhaben-Code: 210077210
Bild 1 von 22 - IMG_0931

ImmoTrading GmbH
ImmoTrading GmbH

Mehr von diesem Anbieter156
KontaktRobert Hauer

Objektstandort

1062 Budapest, Pest, Közep-Magyarorszag, Ungarn

Objektinformationen

  • Objekttyp
    Schloss/Burg/Chalet
  • Bautyp
    Altbau
  • Zustand
    Erstbezug
  • Wohnfläche
    1.517 m²
  • Nutzfläche
    2.230 m²
  • Verfügbar
    ab sofort

Ausstattung und Freiflächen

  • Garage
  • Fahrstuhl
  • Parkplatz
  • Abstellraum
  • Garten
  • Wintergarten

Preisinformation

Maklerprovision: 4,00 % zzgl. gesetzliche MwSt

Objektbeschreibung

Anlageobjekt: Komplett umgebautes, elegantes Palais in Budapest zum Verkauf

Aktuelles Info: Momentan sind alle 4 Wohnungen im Palais vermietet.
Die Mieteinnahmen betragen EUR 7.000, - / Monat / Wohnung, also EUR 28.000,- monatlich, oder EUR 336.000,- pro Jahr.

Dieses exklusive Palais wurde 1883 im eklektischen Stil in einer der vornehmsten Vierteln (Botschaftsviertel) von Budapest erbaut.

Der Palast wurde 1881-1883 für Tivadar Herzl, nach Plänen des Architekten Adolf Feszty erbaut. Später gab es große Namen unter den Eigentümern, wie die Kohary Familie und die Saxo-Gotha-Coburg Fürsten. In Jahren 1945-1946 war der Palast die Residenz des Premierministers von Ungarn Zoltan Tildy. Während der Zeit des Kommunismus wurde das Gebäude als Schule genutzt.
Das Palais gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Neuerlich wurde das Gebäude vollständig nach den alten Plänen auf den ursprünglichen Stil und seine repräsentative Funktion rekonstruiert.
Es gibt jetzt 4 Luxus-Appartements im Palais mit der Fläche von je 357 m2, 457 m2, 294 m2, 445 m2.
Die Tiefgarage verfügt über 242 m2.
Der Wellnessbereich stellt 343 m2 zwecks Erholung und Entspannung zur Verfügung. Hier werden Sie Jacuzzi und Sauna mit Duschen, sowie einen Ruheraum vorfinden.
Es gibt auch einen Weinkeller neben dem Wellnessbereich.
Die Bruttogeschoßfläche des Gebäudes beträgt 2230 m2.
Der Innenhofbereich des Gebäudes ist als französischen Garten mit Springbrunnen gestaltet.

Alle Materialien, die bei der Rekonstruktion dieses UNESCO Weltkulturerbe-Palais verwendet wurden, sind von höchster Qualität, wie zum Beispiel Marmorstein der Marken Carrera C, CD, und Rosa Portugal.
Die Böden sind mit Eichenparkett von bester Qualität, mit Marketerie in 4-5 Farben verlegt. Sanitärarmaturen sind ebenfalls von den besten Marken, wie Globo und Carlo Frattini.
Alle Fenster und Türen im Palais sind handgefertigt und Einzelproduktionen.

TECHNISCHE DATEN
Gebäudenutzung: Wohnhaus / Wohnungen
Baujahr: 1883
Generalsanierung: 2015
Wohnzimmer: 4
Speisezimmer: 4
Schlafzimmer: 14
Badezimmer: 14
Abstellräume: 4
2 Terrassen: 21m2 + 19m2
Fläche von 4 Wohnungen: 1.517 m2 (2 Etagen)
Gesamtfläche: 2230 m2
Garage: 8 Plätze (Tiefgarage)

AUSSTATTUNG / EXTRAS
Aufzug
Terrasse
Klimaanlage
Wellnessbereich
Sauna
Fitnessstudio
Russisches Bad
Hammam
Ruhezimmer
Weinstube
Garten
Raucherraum
Umkleidekabine
Zustand des Gebäudes: ausgezeichnet
Lage: erstklassige

Das Gebäude verfügt über zwei Terrassen mit insgesamt 40 m2, von denen sich eine schöne Aussicht eröffnet.
Das Palais verfügt über 2 Etagen mit Treppe und Aufzug und ist vollständig an Botschaften und Geschäftsleute mit langfristigen Mietverträgen vermietet.
Die Immobilie wird mit der GmbH / Kft verkauft und ist auf Eigengrund erbaut.

LAGE - Andrassy-Straße - Pester BROADWAY

Ausstattung

  • WG-geeignet
  • Wintergarten
  • Küche

Zusatzinformationen

  • Garagenplätze: 8
  • Anzahl Stellplätze: 8
  • Anzahl Wohneinheiten: 4
  • Klimatisiert
  • Stellplatz: Garage
  • Gartennutzung
  • Denkmalgeschützt
  • Verfügbar ab: sofort
  • Baujahr: ca. 1883

Preis und Detailinformation

  • Verhandlungsbasis

Services zu dieser Immobilie



Anbieterdetails

ImmoTrading GmbH
ImmoTrading GmbH

Adresse
Kärtnter Ring 5-71010 Wien, 01. Bezirk, Innere Stadt
KontaktRobert Hauer
Referenz ID3056/298
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 210077210 | Zuletzt geändert: 07.10.2021, 00:18 Uhr