- UNI-Real - Jagdschloss Erzherzog Wilhelm

2.400
50 Zimmer
Schloss/Burg/Chalet
Kaufpreis€ 15.000.000
Anrufen

- UNI-Real - Jagdschloss Erzherzog Wilhelm

2.400
50 Zimmer
Schloss/Burg/Chalet
Zuletzt geändert: 23.09.2020, 03:52 Uhr | willhaben-Code: 298054271
Bild 1 von 40 - unireal logo Rahmen

Uni-Real Estate GmbH
Uni-Real Estate GmbH

Telefon 10720 30 30 88
Weitere Anzeigen von diesem Anbieter174
KontaktGeorg Kandler

Objektstandort

2500 Baden, Niederösterreich

Objektinformationen

  • Objekttyp
    Schloss/Burg/Chalet
  • Zustand
    Renoviert
  • Wohnfläche
    2.400 m²
  • Grundfläche
    54.000 m²
  • Zimmer
    50
  • Heizung
    Zentralheizung
  • Verfügbar
    ab sofort

Ausstattung und Freiflächen

  • Keller
  • Garage
  • Parkplatz
  • Balkon
  • Garten
    13.000 m²
  • Terrasse

Preisinformation

Kaufpreis€ 15.000.000
Maklerprovision: 3% des Kaufpreises zuzüglich 20% Ust.

Objektbeschreibung

UNI-Real hat für Sie gefunden:

Zum Verkauf steht ein wunderschönes Jagdschloss, das sich ca 30 Minuten entfernt von Wien in Niederösterreich befindet.

Es ist in sehr ruhiger Lage,in einem sehr geschichtsträchtigem, kaiserlichen Kurort zu finden.

Das Jagdschloss gliedert sich in zwei Gebäude. Jedes einzelne verfügt über ca. 1200m² Wohnfläche. Beide sind in sehr gutem Zustand und fast völlig renoviert und saniert.

Ein Teil der kaiserlichen Liegenschaft (ca.13.000m²) ist mit einem historischen Zaun umgeben.

Die Parkanlage ist mit einer neuen computergesteuerten Bewässerungsanlage ausgestattet. Weiters befindetet sich eine eigene Gruft auf der Liegenschaft.

Das gesamte Anwesen ist mit historisch angelegten Gehwegen und Verweilplätzen angelegt.

Historischer Hintergrund des Jagdschlosses:

Maria Theresia 1717-1780, Kaiserin von Österreich
Maria Theresia, von Gottes Gnaden römische Kaiserin, Wittib, Königinn zu Hungarn, Böheim, Dalmatien, Croatien, Slavonien, Gallizien, Lodomerien, etc. etc., Erzherzoginn zu Österreich, Herzoginn zu Burgund, zu Steyer, zu Kärnten und zu Crain, Großfürstin zu Siebenbürgen, Marggräfin zu Mähren, Herzoginn zu Braband, zu Limburg, zu Luxemburg und zu Geldern, zu Württemberg, zu Ober- und Nieder-Schlesien, zu Mailand, zu Mantua, zu Parma, zu Piacenza und Guastalla, Fürstinn zu Schwaben, gefürstete Gräfinn zu Habsburg, zu Flandern, zu Tirol, zu Hennegau, zu Kyburg, zu Görz und Gradisca, Markgräfinn des Heiligen Römischen Reiches zu Burgau, zu Ober- und Nieder Lausitz, Gräfinn zu Namur, Frau auf der Windischen Mark und zu Mecheln etc., verwittibte Herzoginn zu Lothringen und Baar, Großherzoginn zu Toskana, etc

Leopold II (HHR) 1747-1797 (Sohn Maria Theresias)
Leopold II. (* 5. Mai 1747 in Wien; ? 1. März 1792 ebenda) war Erzherzog von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, von 1765 bis 1790 (als Peter Leopold) Großherzog der Toskana sowie von 1790 bis 1792 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und König von Böhmen, Kroatien und Ungarn.

Karl von Österreich-Teschen 1771-1847 (Sohn Leopold II)
Erzherzog Carl Ludwig Johann Joseph Laurentius von Österreich, Herzog von Teschen, (* 5. September 1771 in Florenz; ? 30. April 1847 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war ein österreichischer Feldherr. Er fügte Napoleon in der Schlacht bei Aspern am 21./22. Mai 1809 die erste Niederlage auf dem Schlachtfeld zu. Zu dem war er der 54. Hochmeister des Deutschen Ordens.

Wilhelm von Österreich 1827-1894 (Sohn Karls von Österreich)
Erzherzog Wilhelm Franz Karl von Habsburg-Lothringen (* 21. April 1827 in Wien; ? 29. Juli 1894 in Weikersdorf, Niederösterreich) war der vierte Sohn von Feldmarschall Erzherzog Karl und Prinzessin Henriette Alexandrine von Nassau-Weilburg.

Ein Energieausweis gemäß EAVG wurde trotz Information über die allgemeine Vorlagepflicht, vom Abgeber bisher nicht zur Verfügung gestellt.
Die UNI-Real Corona Etikette bei der Besichtigung:

?Das Tragen von Mund-Nasenschutz-Masken ist verpflichtend
?Das Tragen von Einweg Handschuhen wird empfohlen
?Alternativ die Mitnahme von Handdesinfektionsmittel
?Kein Hände schütteln, kein direkter Kontakt
?Unterlagen werden elektronisch übermittelt
?Die Besichtigung wird vom Makler mit einem Sicherheitsabstand geführt
?Getrennte Benützung des Liftes
?Die Besichtigungstermine werden kurz gehalten
?Bitte nehmen Sie Besichtigungstermine nur wahr, wenn Sie sich gesund fühlen

Sie haben Fragen oder wollen einen Besichtigungstermin vereinbaren, dann rufen Sie JETZT an 0664 410 78 55 oder mailen Sie an kandler@uni-real.at

Wenns ums Beste beim Wohnen geht ..... www.uni-real.at ..... wir finden was Sie suchen!


Lage

  • Region: Baden
  • Absolute Einzel- und Ruhelage

Ausstattung

  • Balkonanzahl:6.00
  • Terrassenanzahl:1.00
  • Boden: Fliesenboden
  • Boden: Steinboden
  • Boden: Parkettboden
  • Boden: Dielenboden
  • Boden: Doppelboden
  • Boden: Marmorboden
  • Heizung: Zentralheizung
  • Heizungsart: Gasheizung
  • Keller: vorhanden

Flächen

  • Gartenfläche: 13000,00 m²
  • Kellerfläche: 600.00 m²

Zusatzinformationen

  • Stellplatz: Garage
  • Kabel/Sat TV
  • Verfügbar ab: Sofort
  • Baujahr: 1880

Services zu dieser Immobilie



Anbieterdetails

Uni-Real Estate GmbH
Uni-Real Estate GmbH

Adresse
Riemerschmidgasse 52344 Maria Enzersdorf
KontaktGeorg Kandler
Faxnummer0720 30 30 88 - 99
Referenz IDNOE50156
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 298054271 | Zuletzt geändert: 23.09.2020, 03:52 Uhr