Anrufen

Schärding top revitalisiertes Altstadthaus

200
Einfamilienhaus
Zuletzt geändert: 21.07.2021, 15:30 Uhr | willhaben-Code: 424614050
Bild 1 von 10

Immobilien Mayrhofer & Partner
Immobilien Mayrhofer & Partner

Mehr von diesem Anbieter9

Objektstandort

4780 Schärding, Oberösterreich

Objektinformationen

  • Objekttyp
    Einfamilienhaus
  • Bautyp
    Neubau
  • Zustand
    Erstbezug
  • Wohnfläche
    200 m²
  • Heizung
    Fußbodenheizung
  • Böden
    Naturstein
  • Verfügbar
    ab sofort

Ausstattung und Freiflächen

  • Barrierefrei
  • Abstellraum
  • Garten
  • Terrasse

Preisinformation

Kaufpreis€ 599.000
Maklerprovision: 3,6%
Zusatzinformation: € 599.000,- inkl. USt.

Objektbeschreibung

Liebevoll, helles, top renoviertes und saniertes Schärdinger-Altstadthaus next des schönsten Barockstadtplatzes Österreichs mit großzügiger Gartenterrasse im rückwärtigen, an die historische Stadtmauer angrenzenden, Teil. Direkt angrenzende  hofseitige Grünperipherie entlang der historischen Stadtmauer. Tiefgaragen-Stellplätze optional käuflich erwerbbar.

Lage

Sonnige zentrumsnahe Lage, next der alten Innbrücke und des Schlossparks;

Mikrolage: Alle Einkäufe des täglichen Bedarfs sehr gut zu Fuß innerhalb weniger Minuten zu bewältigen.

Hervorragende Gastronomie (Lokale) sowie Kultur- und Kunstlocations in wenigen Minuten erreichbar; selbiges gilt für attraktive Wanderungen zu Schlosspark- Innpromenade und Grüntal.

Makrolage: München und Salzburg sind in ca. 90 Minuten erreichbar; sehr gute Eisenbahnanbindung nach Passau, BRD- Frankfurt und Wien. Das größte Thermal- und Golfresort Bayerns (Bad Füssing und Umgebung) liegt ca. 20 Minuten entfernt.

Sonstiges

Tiefgaragenplätze optional (Kaufpreis je € 24.000,-).HWB in Bearbeitung.

Zusatzinformationen

Heizung

Heizung: Fußbodenheizung

Services zu dieser Immobilie



Anbieterdetails

Immobilien Mayrhofer & Partner
Immobilien Mayrhofer & Partner

Adresse
Kyrlestr. 74780 Schärding
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 424614050 | Zuletzt geändert: 21.07.2021, 15:30 Uhr