. Mönch mit Uhr und seinen Bierkrug. Sehr guter Zustand

5340 Sankt Gilgen
5340 Sankt Gilgen
Zuletzt geändert: 18.07.2021, 08:14 Uhr | willhaben-Code: 210201700
Bild 1 von 7
€ 225Verkaufspreis

Altwaren & Raritäten Erich Meichle
Altwaren & Raritäten Erich Meichle

ischlerstrasse 25340 Sankt GilgenSalzburg-Umgebung, Salzburg
KontaktErich Meichle

Detailinformationen

  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Lustige funktionierende Uhr mit einer einzigen Figur
eines Mönchs mit seinem Bierkrug in der Hand,
funktioniert perfekt, wenn diese Option aktiviert,
nimmt er den Becher an den Mund, den Kopf nach oben und unten
 This Rarity Werden SIE so schnell nicht mehr finden ! 
Maße : 64 cm x 42 cm x 26 cm 
Gewicht: 4,5 kg.
Ideal für jedes Gasthaus!

Wir haben hier bei Willhaben viele interessante und auch rare Artikel eingestellt,  die man sich ansehen kann, wenn man oben rechts auf unser Logo klickt

 Altwaren & Raritäten Erich Meichle  !

Sie zahlen bei uns immer nur einmal Porto ,egal wie viele Artikel Sie bestellen !

Mehr Informationen vom Anbieter



Anbieterdetails

Altwaren & Raritäten Erich Meichle
Altwaren & Raritäten Erich Meichle

Adresse
ischlerstrasse 25340 Sankt GilgenSalzburg-Umgebung, Salzburg
KontaktErich Meichle

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 210201700 | Zuletzt geändert: 18.07.2021, 08:14 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.