Alter K. u. K. Schreibtisch aus der Zeit der Monarchie

3011 Purkersdorf
3011 Purkersdorf
Zuletzt geändert: 27.10.2021, 22:48 Uhr | willhaben-Code: 502671420
€ 195Verkaufspreis

Räumungen
Räumungen
User seit 02/2009
3011 PurkersdorfSankt Pölten Land, Niederösterreich
Weitere Anzeigen von Räumungen98

Detailinformationen

  • Zustand
    Defekt
  • Übergabe
    Selbstabholung

Beschreibung

Beachten Sie auch meine anderen Angebote!!
06801167010

Ein Shabby chic Projekt für kreative Köpfe?
Ein restaurierungs Objekt für geschickte Handwerker?
Umbau auf Poker Tisch mit grünem Filz auf der Innenseite?

Schreibtisch aus einer kaiserlich-königlichen österreichischen staatlichen Einrichtungen.
Siehe Bilder Nummer 12.
Letztes Bild ist ein Symbolfoto eines sehr ähnlichen Schreibtisches mit Kaiser Franz Josef.

Tischplatte Nussholz Wurzelmaser Furnier.
Füße aus massiver Eiche gedrechselt.
Große Lade
Tischplatte auf die doppelte Größe aufklappbar.
Muss einmal gedreht werden und dann aufgeklappt (siehe Fotos).

Tischplatte 110cm X 63cm
Aufgeklappt 124cm X 110cn
Höhe ca. 76cm
Höhe aufgeklappt 72,5cm

Wegen dem optischen Zustand wird der Tisch als defekt verkauft. Er ist aber noch sehr stabil,

Vintage
Deko
Büro
Tisch
Kleiner
Tischchen
Massivholz
Massiv
Spieltisch
Kartentisch
Poker Tisch
Kaiser
Franz Josef
Tischler Arbeit



Verkäuferdetails

Räumungen
Räumungen
User seit 02/2009
Weitere Anzeigen von Räumungen98
Adresse
3011 PurkersdorfSankt Pölten Land, Niederösterreich

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 502671420 | Zuletzt geändert: 27.10.2021, 22:48 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.