Buddleia 17 Sorten, auch seltene! Schmetterlingsstrauch

3442 Langenrohr
3442 Langenrohr
Zuletzt geändert: 23.06.2021, 14:30 Uhr | willhaben-Code: 351609185
Bild 1 von 18 - Santana
€ 7Verkaufspreis

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter

Detailinformationen

  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

17 verschiedene Sorten! 1A Qualität – konkurrenzloser Preis

 

Dauerblüher den ganzen Sommer über, die großen duftenden Blütenrispen locken viele Schmetterlinge, Bienen und Insekten an und spenden Nektar (deshalb auch „Schmetterlingsstrauch“ genannt). Sorten in allen Farben, auch seltene zweifärbige und bunt-laubige Sorten!

Dutzende weitere Ziersträucher um nur 7 Euro und 50 Sorten Obstbäume um nur 12,50 Euro auf der homepage unter obstbaumhofstaetter c o m !

Sommerflieder (Buddleia) wächst sehr rasch und wird bis zu 2m hoch, kann aber durch starken Rückschnitt (1x im Winter) bei 1,5m gehalten werden. Für weniger Platz gibt es Zwergformen  (Rarität!): Werden nur 0,4 bis 0,9 m hoch. Ideal auch für Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse – blüht den ganzen Sommer durch und kann ohne Schutz im Topf im Freien überwintert werden.

 

Die volle Auswahl: (Tip: wenn Sie im Bild oben auf das Feld "Bildinfo" links unten klicken, sehen Sie zu jedem Bild den Sortennamen)

 

Zwergformen  (Rarität!)

Überall dort, wo eine normale Buddleia zu stark wächst, Sie aber trotzdem den ganzen Sommer über duftende Blüten haben möchten. Wird nur0,4 bis 0,9 m hoch. Ideal auch für Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse – blüht den ganzen Sommer durch und kann ohne Schutz im Topf im Freien überwintert werden – im Frühjahr Rückschnitt auf 10-20cm, dann bleibt er eine kompakte Blütenwolke.

Buddleia „Pink Micro Chip“

Miniatur-Buddleja! Wuchs dicht verzweigt, rundlich-kompakt, nur 45 cm bis 60 cm (!) hoch und breit; Blüten steril (!), kräftig pink, duftend, zahlreich, in endständigen Rispen, früh, von Juli bis September – auffällig kleinwüchsige Sorte, reichblühend und nicht invasiv (!), gut für kleine Hecken, als Bodendecker, auch für Trockenbereiche, in Pflanzgefäßen auf Balkon und Terrasse, 

Buddleia „Purple Chip“

Bis 1 m hoher und bis 0,9 cm breiter, nicht invasiver Kleinstrauch, Zweige waagerecht abstehend; Blüten dunkel lilablau, sehr zahlreich, duftend, steril (!), in überhängenden, etwa 8 cm langen Rispen, die jeweils mit mehr als 130 Blüten besetzt sind, vom Juli bis zum ersten Frost – ideal geeignet auch für blühende Topfgärten, flächige Bepflanzungen, kleine Blüten-Hecken und Einfassungen.

Buddleia “Nano Purple”

Wuchs kompakt, etwa 1 m hoch; Blüten außen purpurrot, innen violett, stark duftend, Rispen 15–25 cm lang, sehr zahlreich, Juni-August – wertvoll durch den niedrigen, breiten Wuchs und die interessante, purpurrote Blütenfarbe. 

 

Normalgroße Sorten:

Ohne Rückschnitt werden diese Sorten über die Jahre 1,8-2,5m hoch, können aber durch Rückschnitt aber viel kleiner gehalten werden: Vor dem Austrieb im Frühjahr (März) z.B. auf 30-40cm über dem Boden einkürzen, blüht dadurch noch dichter und wird über den Sommer 1-1,5m hoch.

Auf diese Weise auch gut für Töpfe auf Balkon und Terrasse geeignet.

 

Buddleia „Black Knight“- Dunkelviolett

Blüten purpur- bis dunkelviolett, stark duftend, Rispen zahlreich, schlank, 25 cm lang, Juli–August, 1,8m hoch. Sorte mit den dunkelsten Blüten – toller Kontrast zu helleren Blütensorten oder weißen Hortensien! 

Buddleia „Empire Blue“ - Blau

Wuchs stark, bis etwa 2 m hoch, gut verzweigt; Blüten leuchtend blau, stark duftend, Rispen 20-30 cm lang, schlank, sehr dicht, Juli–August – schöne blaue Sorte.

Buddleia „Fascination“  - Hellrosa

Lange (bis 50cm) Blütenrispen in hellem Rosa, von Juli bis Oktober

Buddleia bicolor „Flower Power“ - Zweifärbig

Blüten duftend, anfangs dunkelblau, später violett und rosa, voll aufgeblüht innen mit großem gelben bis orangefarbenem Schlund, Blütenrispen schlank, 20–25 cm lang, Juli–September – auffallender Zierstrauch, einzige Buddleja mit zweifarbigen Blüten.

Buddleia „Funky Fuchsia“  - Rot-Pink

Blüten rot-pink, duftend – kontinuierlich bis in den Herbst hinein blühend

Buddleia „Gulliver“ – Violett-Lila

Die Buddleia mit den absolut größten Blüten: Die duftenden, violett-lila Blütenrispen werden bis zu 50 cm lang! Seltene Neuzüchtung aus England! Als einzige Sorte 10 Euro/Pflanze.

Buddleia „Miss Ruby“ - Magentaror

dunkel-magentarote Blüten, 1,20  bis 1,50 m hoch, nicht invasiv; Blüten bis 30 cm lang, dunkel magentarot, duftend  - eine der besten roten Sorten und ein beeindruckender Dauerblüher!

Buddleia „Peace“ - Weiß

Bewährte Sorte mit großen, duftenden weißen Blütenrispen. Guter Kontrast zu den farbigen Buddleia-Sorten oder zb. zu Hibiskus oder Rosen.

Buddleia „Pink delight“ - Rosa

Wuchs stark, aufrecht bis breitbuschig, dicht verzweigt, 2–3 m hoch;  Blüten dunkelrosa, stark duftend, Rispen 35–40 cm lang, Juli–August – beste rosa blühende Buddleja-Sorte.

Buddleia „Reve de Papillon Pink“  - Malvenrosa

Wuchs stark, breitbuschig aufrecht, bis 2 m hoch; Blüten malvenrosa, sehr groß (größte rosa Blüten), stark duftend, Rispen sehr groß, kompakt, dicht mit Blüten besetzt, Juli-Oktober; außergewöhnlich große Blüten und lange Blütezeit.

Buddleia „Reve de Papillon Red“  -  Rot

Blüten in großen, duftenden, leuchtend (rosa)roten Rispen – einzige Sorte mit rötlichen Blüten

Buddleia „Royal Red“  -Purpurrot

Wuchs stark, etwa 2 m hoch; Blüten purpurrot, Rispen 30–40 cm lang, zahlreich, Juli–August – wertvolle Sorte mit dem stärksten roten Farbton im Sortiment. 

Buddleia „Santana“ - Buntlaubig

Einzigartiger Kontrast ausduftenden dunkel-lila Blüten und hellgelb-gestreiftem Laub! Toller Kontrast und Blickfang im Garten, einzige Buddleia-Art mit buntem (gelb-grün gestreiftem) Laub. Bleibt etwas kleiner, wird 1,5-1,7m hoch.

Buddleia „Wisteria Lane“   - violett

kompakt, ca. 1,5 m hoch und 1 m breit mit überhängenden Seitentrieben; Blütenrispen bis 50 cm lang, tiefviolett, nach Honig duftend, herabhängend, ähnlich Blauregen (Wisteria), von Juli bis Oktober;

 

Alle Pflanzen sind getopft, mit dichten Wurzeln, mehr-triebig, im März auf 15cm Höhe zurückgeschnitten damit sie sich noch dichter verzweigen. Werden heuer im Sommer schon 40-60 cm hoch und blühen diesen Sommer schon üppig!

Getopfte, gut verzweigte und durchwurzelte Pflanzen, jederzeit auspflanzbar, aber auch für Pflanzgefäße gut zu verwenden - auch im Topf am Balkon voll winterhart!

Verfügbar in zwei Größen:

Größenklasse 1: in 9x9cm Topf, um 7,-  Euro (verfügbar nur ab Mitte März bis Ende April)

Größenklasse 2: in 2-3-Liter-Topf, um 9,- Euro (verfügbar ab Mai, sind die gleichen Pflanzen wie Größenklasse 1, nur ab Mai schon in einen größeren Topf umgepflanzt und schon entsprechend gewachsen – bei Kauf im Sommer sind die Pflanzen in dieser Größenklasse dann schon 40-60cm hoch!)

 

Gratis-Abholung bzw. unverbindliche Besichtigung jederzeit gerne in Tulln an der Donau (ca. 30km westlich von Wien: 3442 Langenrohr, Judenaustraße 20), oder auch Gratis-Abholung in 1130 Wien (Mo und Do Abends - dort nur nach vorheriger Vereinbarung!). Zustellung im Großraum Wien, Bezirk Tulln und Wiener Becken bis zum Semmering möglich, idealerweise Abends oder am Wochenende, um 9 Eur/Zustellung, egal wie viele Pflanzen. Tel. 06802460660

Versand ist in ganz Österreich um 7 Euro möglich. Kombiversand.

 

 

 

 

 

 



Anbieterdetails

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Adresse
Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 351609185 | Zuletzt geändert: 23.06.2021, 14:30 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.