Clarence Jelly Johnson Low Down Papa CD Moanin The Blues Five O Clock Stomp

8020 Graz
8020 Graz
Zuletzt geändert: 16.09.2021, 13:09 Uhr | willhaben-Code: 502181692
Bild 1 von 1
€ 6Verkaufspreis

Thomas
User seit 11/2008
8020 GrazSteiermark
Weitere Anzeigen von Thomas3363

Detailinformationen

  • Trägermedium
    CD
  • Zustand
    Neu
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Titel der CD:

Clarence "Jelly" Johnson - Low Down Papa

Enhanced Pianola Rolls Vol. 2 - Rares Sammlerstück des US-Import Albums mit informativem Booklet
    
Bestellnummer: DE 813

Produktionsjahr: 2011

Label: Delmark Records

CD-Hersteller: Sonopress LLC U. S. A.

Titel/Laufzeit: 20/68:13

Zustand: Neu

Titel:

1 Moanin' the Blues
2 It's All Over Now
3 Have Mercy
4 Dyin' With the Blues
5 Graveyard Bound
6 Corn Trimmers
7 That's Your Yass, Yass, Yass
8 The Bye Bye Blues
9 Five O'Clock Stomp
10 Houston Blues
11 Gotta Be Booked Blues
12 I Wish You Would
13 I'm Going Away to Wear You Off My Mind
14 Gulf Coast Blues
15 You're Always Messin' Round With My Man
16 Low Down Papa
17 Jelly's Blues
18 He May Be Your Man
19 Joe Oliver Blues
You Shall Reap What You Sow

>>> Die hier angebotene CD stammt aus einer privaten Sammlungsauflösung <<<

HINWEIS! Da es sich um einen Privatverkauf handelt, ist eine Gewährleistung gemäß EU-Gesetz ausgeschlossen!



Verkäuferdetails

Thomas
User seit 11/2008
Weitere Anzeigen von Thomas3363
Adresse
8020 GrazSteiermark

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 502181692 | Zuletzt geändert: 16.09.2021, 13:09 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.