Exotische Ziersträucher - 12 Sorten

3442 Langenrohr
3442 Langenrohr
Zuletzt geändert: 22.06.2021, 19:55 Uhr | willhaben-Code: 448129288
Bild 1 von 16
€ 7Verkaufspreis

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter

Detailinformationen

  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Exotische Zierstrauch-Schönheiten!

Raritäten – schön, ausgefallen und winterhart

Pflanzfertig getopft, mit dichten Wurzeln, mehr-triebig.  Ab 7 Euro.

 

Klassische hoch werdende (rund 2m) und auch kleiner bleibende Ziersträucher (ausgewachsen rund 1m hoch) finden Sie in meinen anderen Anzeigen!

Hibiskus (17 Sorten), Sommerflieder (17 Sorten), Hortensien (23 Sorten) und Flieder (9 Sorten) ebenfalls in je einer Extra-Anzeige.

Größenklasse 1: in 9x9cm Topf (verfügbar nur ab Mitte März bis Ende April)

Größenklasse 2: in 2-3-Liter-Topf (verfügbar ab Mai, sind die gleichen Pflanzen wie Größenklasse 1, nur ab Mai schon in einen größeren Topf umgepflanzt und schon entsprechend gewachsen – bei Kauf im Sommer sind die Pflanzen in dieser Größenklasse dann schon rund 30 – 60 cm hoch! (je nach Sorte)

 

Aucube Gescheckt Große (20cm), glänzende, immergrüne gelb-gescheckte Blätter, damit vor allem im Winter ein exotischer Blickfang. Braucht schattigen, idealerweise windgeschützten Platz und Weinbauklima. Wird 1,5-2m hoch und 1m breit. Aucuba japonica variegata    Derzeit rund 30-40cm hoch, um 16,- Euro

Chinesischer Blumenhartriegel - Exotische Blütensterne, Herbstfärbung  - Ein weißer bis zartrosa Blütenzauber mit rosaroten FrüchtenMit seinem dicht verzweigten Wuchs und dem interessanten Blattwerk ist er ein ansprechender Blickfang im Garten. Im späten Frühjahr leuchten aus dem satten Grün seines Laubes unzählige weiße bis hin zu einem zarten rosafarbene Blütensterne hervor. Später begeistert er mit seinen rosaroten Früchten, die an Himbeeren erinnern und einen aromatischen Geschmack aufweisen. Sein Laub verwandelt sich im Herbst in ein leuchtend rotes Flammenmeer. Ein winterharter Großstrauch/kleiner Baum (3.4m hoch). Cornus kousa chinensis. Aktuell rund 20-30cm hoch, nur 10 Euro/Pflanze.

 

Chinesischer Judasbaum -   Chinesische Variante des Judasbaum, winterharter klein bleibender (1-1,5m hoch) Kleinstrauch, der im Frühjahr dicht mit knall-rosa Blüten bedeckt ist. Schon als junge Pflanze überreich blühend. Ideal für kleine Gärten, Pflanzbehälter, usw. Gelb-orange Herbstfärbung. Die Blüten sind „kauliflor“, d.h. sie kommen direkt aus der Rinde der älteren Zweige und Stämme, nicht aus den Triebspitzen. Cercis chinensis „Avondale“.  Größenklasse1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

 

Goldblättriger Essigbaum - goldgelbe gefiederte Blätter - Die schöne Schwester des bekannten „Essigbaums“: Blätter den ganzen Sommer hindurch goldgelb gefärbt, im Herbst leuchtend orange bis scharlachrot. 1,5 m bis 2 m hoher und breiter, wenig verzweigter Strauch oder Kleinbaum. Gibt exotisches Flair in jedem Garten und ist völlig anspruchslos und unkompliziert. Rhus typhina „Tiger Eyes“  20cm hohe Jungpflanze,  um 12,- Euro

 

Immergrüne Magnolie  -  Vor allem aus dem Mittelmeerraum kennen Sie diese immergrünen Magnolien, die im Weinbauklima aber auch bei uns winterhart ist. Große glänzende immergrüne Blätter mit hübscher rotbrauner Unterseite (was sie zweifärbig aussehen lässt) und große weiße, duftende Blüten im Sommer machen sie zu beeindruckenden Pflanzen im Garten. Dankbar für einen geschützten warmen Platz, wachsen in unserem Klima zu einem großen Strauch/kleinen Baum mit 4 (-6) und rund 2m Durchmesser heran. Magnolia grandiflora.  Derzeit schon rund 60-80cm hoch, 28,- Euro

 

Korkenzieherhasel – ein Blickfang im Winter  -   Auffälliger Solitärstrauch mit korkenzieherartig gedrehten Zweigen, was ihn vor allem im Winter ohne Laub zu einem Blickfang macht. Zierform der heimischen Haselnuss (entwickelt aber nur wenige sehr kleine Haselnüsse – für Nüsse besser meine großfrüchtigen Haselnusssorten pflanzen).  Großer Strauch, rund 2m hoch und 1,5m breit.  Zweige sind im Winter ein hervorragender Vasenschmuck. Corylus avellana 'Contorta'.  Pflanzen mit 30-50cm Höhe, um 15,- Euro

 

Rote Korkenzieherhasel – ein Blickfang im Winter und Sommer  -  Ident zur Korkenzieherhasel, aber zusätzlich noch dunkelrote Blätter! Auffälliger Solitärstrauch mit korkenzieherartig gedrehten Zweigen, was ihn vor allem im Winter ohne Laub zu einem Blickfang macht. Großer Strauch, rund 2m hoch und 1,5m breit. Corylus avellana 'Rote Contorta'. Pflanzen mit 30-50cm Höhe, um 17,- Euro

 

Schirm-Magnolie  -  Seltene Magnolien-Art aus Nordamerika: Diese baumförmige Magnolie fasziniert mit ihren riesigen Blättern, die bis zu 60 (!) cm lang werden können. Im Sommer erscheinen die großen (25cm) weißen Blüten, aus denen im Herbst leuchten rot-orange Fruchtzapfen werden. Zu jeder Jahreszeit ein Hingucker, der mit den riesigen Blättern tropische Flair in den Garten bringt. Wird 6-10m hoch, voll winterhart. Magnolia tripetala.  Derzeit rund 20cm hoch, 19,- Euro/Pflanze

 

Schneeforsythie  weiße Blüten im März - leider schon ausverkauft - Praktisch eine Kopie der klassischen Forsythie, aber Blüten in strahlend-weiß! Bis 1,5 m hoher,1m breiter Strauch; Blüten weiß, stark nach Mandeln duftend im März–April, vor der Laubentfaltung, ähnlich früh wie bei der gelben Forsythie. Interessanter Vorfrühlingsblüher! Abeliophyllum distichum

 

Schönfrucht – lila Beeren im Winter - Wenn Sie im Herbst/Winter einen Strauch sehen, der voller violett-lila Beeren ist und quasi violett-blau leuchtet, dann ist das dieser tolle Zierstrauch. Großer (ca. 2m hoch, 1,5m breit), voll winterharter Strauch, der im Herbst eine Fülle violett-lila Beeren trägt, die noch lange in den Winter hinein auf den Zweigen bleiben. Äußerst auffälliger Blickfang im Winter, auch für Vasen geeignet. Der Fruchtbehang wird üppiger, wenn zwei Pflanzen beieinander stehen. Callicarpa bodinieri „Profusion“.  Größenklasse 1 um nur 7,-, Größenklasse 2 um 9,- Euro

 

Sommer-Magnolie  -  Anders als bei normalen Magnolien erscheinen bei dieser Art die duftenden  nach dem Laubaustrieb im Mai bis Juni. Die Blüten entfalten sich aus einzeln an den Enden der Zweige stehenden Knospen und erreichen 7 bis 10 Zentimeter im Durchmesser. Strahlend weiß mit auffällig dunkel-roten Staubgefäßen. Seltene Magnolienart mit besonderem Flair. Wird ein großer Strauch mit 3-4m Höhe. Magnolia sieboldii.  Derzeit rund 40cm hoch, 19,- Euro/Pflanze

 

Winterharte Orange - Bitterorange  - Die einzige Citrus-Art, die in Mitteleuropa vollständig winterhart ist (bis -25 Grad). Bekommt leuchtend gelb-orange kleine (3-5cm) Orangen-förmige Früchte, die zwar nicht wirklich essbar sind (deshalb „Bitterorange“, man kann sie theoretisch zu Marmelade verarbeiten), aber dafür äußerst exotisch und mediterran aussehen. Verliert im Winter das Laub, während die knallgelben Früchte noch einige Zeit an den bizarr-zackigen Ästen mit ihren großen Dornen bleiben, ist damit auch im Winter sehr auffällig und zierend! Hübsche weiße, duftende Citrus-Blüten im Frühling. Wird bis zu 2m hoch. Toller robuster Exot, für alle die ihre Citrus nicht jeden Winter ins Haus tragen möchten. Poncirus trifoliata (syn. Citrus trifoliata)  Größenklasse 1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

____________

 

Fotos und weitere günstige Pflanzen ( >50 Obstbaumsorten, schon 1,5-2m hoch, Profi-Veredlungen, reichtragend, um nur 12,50 Euro/Baum),  > 50 Sorten Ziersträucher ab 7,-

auch unter  obstbaumhofstaetter c  o m  bzw. in meinen anderen willhaben-Inseraten! 

 

Gratis-Abholung bzw. unverbindliche Besichtigung jederzeit gerne, auch am Wochenende/Sonntag (bitte vorher kurz anrufen: Tel. 06802460660) in Tulln an der Donau (ca. 30km westlich von Wien, an der B19: 3442 Langenrohr, Judenaustraße 20), oder auch Gratis-Abholung in 1130 Wien (Volkgasse, Mo und Do Abends ab 18:00 - dort nur nach vorheriger Vereinbarung und Vorbestellung, dort keine Pflanzen vorrätig!). 

Zustellung im Großraum Wien, Bezirk Tulln und Wiener Becken bis zum Semmering möglich, idealerweise Abends oder am Wochenende, um pauschal 9 Eur/Zustellung, egal wie viele Pflanzen.

Versand in ganz Österreich sobald/solange das Laub herunten ist um 8 Euro (für 1-4 Stück) bzw. um 10 Euro (für 5-20 Stück) (abhängig von der Pflanze, bitte vorher anfragen, manche sind z.B. schon zu groß und sperrig zum Verschicken).

 

 

 

 



Anbieterdetails

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Adresse
Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 448129288 | Zuletzt geändert: 22.06.2021, 19:55 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.