(verkauft) extron in1606 präsentation umschalter mit scaler 4 x hdmi 2 x vga auf 2 x hdmi ausgang

1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
Zuletzt geändert: 10.08.2021, 09:40 Uhr | willhaben-Code: 483472119
€ 200VERKAUFT

christoph mangold
User seit 11/2012
Svetelskystraße 181110 Wien, 11. Bezirk, Simmering

Detailinformationen

  • Zustand
    Gebraucht
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

  • Neupreis 1800€ - Profigerät
  • Umschalter für 4 HDMI und 2 VGA Quellen auf 2 x HDMI inkl. Symetrischem Audio, Mikrofoneingang und Steuerung über Netzwerk
  • Geeigent für Konferenzräume Events oder für Heimkino
  • Das Bild wird sanft eingeblendet - das schaut super aus
  • Integriert HDMI-, analogen Video- und Audioquellen in Präsentationssysteme — Der IN1606 bietet zentrale Umschaltung für eine Vielzahl von AV-Quellen.
  • Eingänge: Vier HDMI-Eingänge; zwei 15-polige Universal-HD-Eingänge für RGB, Komponenten-Video, S-Video oder FBAS-Video; symmetrisches/ unsymmetrisches Stereo-Audio für jeden Eingang an Schraubklemmleisten; zwei Mikrofon/Linepegel-Audioeingänge an Schraubklemmleisten
  • Ausgänge: Zwei simultane HDMI-Ausgänge; ein variabler Stereo-Audioausgang an Schraubklemmleiste; ein als Dual Mono-Audio konfigurierbarer, variabler Stereo-Audioausgang an Schraubklemmleiste
  • Vier HDMI-Eingänge und zwei analoge Universal-Videoeingänge — Der IN1606 ermöglicht die Umschaltung zwischen HDMI- und analogen Videoquellen. Zwei analoge Universal-Videoeingänge verarbeiten alle analogen Standard-Videoformate, einschließlich RGB-, HD-Komponenten-Video-, S-Video- und FBAS-Videosignale.
  • Zwei simultane HDMI-Ausgänge — Simultane HDMI-Ausgänge stehen für den Betrieb von zwei Displays zur Verfügung.
  • Zwei Mikrofon/Linepegel-Eingänge mit 48 V-Phantomspeisung — Zwei Mikrofon- oder Linepegel-Audioquellen können unabhängig voneinander mit Programm-Audio gemischt und in den HDMI-Ausgang eingebettet werden. Die wählbare 48 V-Phantomspeisung ermöglicht die Verwendung von Kondensatormikrofonen.
  • Ducking — Verringert automatisch die Lautstärke des Programm-Audios, wenn ein Mikrofonsignal vorhanden ist. Somit wird ein entsprechender separater Audioprozessor nicht mehr benötigt.
  • Automatische Umschaltung zwischen den Eingängen — Diese Funktion ermöglicht eine einfache Installation an schlecht erreichbaren Standorten, wie z.B. in einem Pult oder unter einem Konferenztisch. Wenn mehrere Eingänge aktiv sind, ist die Umschaltpriorität konfigurierbar.
  • Embedding und De-Embedding von Stereo-Audio — Analoge Audiosignale können in die HDMI-Ausgänge integriert sowie eingebettete Zweikanal-PCM-Audiosignale für die analogen Ausgänge extrahiert werden.
  • Wählbare Ausgangsauflösungen von 640x480 bis 1920x1200, einschließlich HDTV 1080p/60 und 2K — Die verfügbaren Ausgangsauflösungen umfassen Computervideo bis zu 1920x1200, HDTV-Raten bis zu 1080p/60 sowie 2K.
  • Professioneller Skalierer mit 30 Bit-Verarbeitung und 1080i-De-Interlacing — Die Bildskalierung und Videoformatumwandlung werden mit einer 30 Bit-Verarbeitung für eine verbesserte Farbgenauigkeit und Bilddetails durchgeführt. Das professionelle De-Interlacing für 1080i-Signale von HD-Quellen liefert eine optimierte Bildqualität.
  • HDCP-konform — Stellt die Wiedergabe von geschützten Medieninhalten und die Zusammenarbeit mit anderen HDCP-konformen Geräten sicher.
  • Durch den Nutzer wählbare HDCP-Autorisierung — Individuelle Eingänge können so HDCP-konform oder nicht konform für die angeschlossene Quelle erscheinen. Dies ist von Vorteil bei Quellen, die automatisch alle Inhalte entschlüsseln, wenn sie mit einem HDCP-Gerät verbunden sind. Kopiergeschütztes Material wir im Nicht-HDCP-Modus nicht weitergeleitet.
  • Unterstützt HDMI-Spezifikationen, einschließlich Datenraten bis zu 6,75 Gbps, Deep Color und verlustfreier HD-Audioformate
  • Key Minder® überprüft kontinuierlich die HDCP-Konformität für ein schnelles und zuverlässiges Umschalten — Key Minder authentifiziert und erhält kontinuierlich die HDCP-Verschlüsselung zwischen den Eingangs- und Ausgangsgeräten für eine schnelle und zuverlässige Umschaltung in professionellen AV-Umgebungen aufrecht. Dabei wird gleichzeitig die Verteilung eines einzelnen Quellensignals an ein oder mehrere Displays ermöglicht.
  • EDID Minder® verwaltet automatisch die EDID-Kommunikation zwischen den angeschlossenen Geräten — EDID Minder stellt sicher, dass alle Quellen korrekt hochfahren und die Inhalte in der richtigen Auflösung an das Display ausgegeben werden.
  • SpeedSwitch®-Technologie gewährleistet eine außergewöhnliche Umschaltgeschwindigkeit für HDCP-verschlüsselte Inhalte
  • Steuerung der Stummschaltung am Ausgang — Bietet die Möglichkeit, jederzeit einen oder alle Ausgänge stummzuschalten. Dadurch können Inhalte an einem lokalen Monitor gesehen werden, bevor sie auf dem Hauptbildschirm erscheinen.
  • Anpassen des Bildseitenverhältnisses — Diese Funktion ermöglicht eine Anpassung des Bildseitenverhältnisses des Videoausgangs. Der FILL-Modus erzeugt ein voll ausgefülltes Bild, während der FOLLOW-Modus das ursprüngliche Bildseitenverhältnis des Eingangssignals beibehält.
  • HDCP-Authentifizierung und Bestätigung der Signalpräsenz — Überprüft in Echtzeit den HDCP-Status für jeden digitalen Video-Eingang und -Ausgang. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Signal- und HDCP-Überprüfung über LEDs am Frontbedienfeld, RS-232, USB oder Ethernet, wodurch der Anlagenbediener oder Help Desk-Mitarbeiter eine nützliche Rückmeldung erhält.
  • Visuelle HDCP-Bestätigung — Wenn HDCP-verschlüsselte Inhalte an ein nicht HDCP-konformes Display geleitet werden, dann wird der Bildschirm des Displays grün. So wird direkt sichtbar, dass der geschützte Inhalt nicht auf dem Display wiedergegeben werden kann.
  • Formatkorrektur von der HDMI- zur DVI-Schnittstelle — Aktiviert bzw. deaktiviert automatisch das Embedded Audio sowie InfoFrames und stellt den korrekten Farbraum für die richtige Verbindung mit HDMI- und DVI-Displays ein.
  • Nahtlose Umschaltung mit wählbaren Übergangseffekten — Nahtlose Überblendungen wie einfacher Schnitt über Schwarz oder Umblenden über Schwarz sind an den skalierten Videoausgängen verfügbar.
  • Standbild-Steuerung — Ein Standbild kann über serielle RS-232-, USB- oder Ethernet-Steuerung erzeugt werden.
  • Auto-Image™-Funktion zur Einrichtung — Wenn aktiviert, dann optimiert das Gerät automatisch das Bild durch die Analyse und Korrektur des eingehenden Videosignals. Diese Funktion kann Zeit sparen und den Aufwand bei der Einstellung einer neu verbundenen Quelle reduzieren, insbesondere in Präsentationsumgebungen, in denen verschiedene Laptops von Referenten mit mehreren Ausgangsauflösungen angeschlossen werden.
  • Automatischer Eingangsspeicher — Sobald das Gerät aktiviert ist, speichert es automatisch die Größe, Position und Bildeinstellungen des eingehenden Signals. Wird dasselbe Signal wieder erkannt, werden die Einstellungen automatisch vom Speicher abgerufen.
  • On-Screen-Menüs — Intuitive On-Screen-Menüs erleichtern die Systemeinrichtung über das Frontbedienfeld. Die Hauptparameter, wie z.B. Eingangs- und Ausgangsvideoformate sowie Auflösungen, sind auf dem ersten Quick Setup-Menü praktisch gruppiert. Weitere Funktionen und Einstellungen finden sich in zusätzlichen Untermenüs.
  • Standby-Ausgabemodus — Das Gerät kann so eingestellt werden, dass sowohl das Video- als auch das Sync-Signal am Ausgang automatisch abgeschaltet werden, wenn kein aktives Eingangssignal erkannt wird. Somit kann ein Projektor oder Flachbildschirm automatisch in den Standby-Modus übergehen, so dass Energie eingespart und die Lampen- oder Panellebensdauer verlängert wird.
  • Stromsparmodus — Das Gerät kann in einen niedrigen Standby-Betrieb geschaltet werden, um bei Nichtverwendung des Geräts Strom zu sparen.
  • Bildeinstellmöglichkeiten für Helligkeit, Kontrast, Farbe, Farbton, Detail sowie horizontale und vertikale Positionierung und Größenänderung
  • Automatische 3:2- und 2:2-Pulldown-Erkennung — Fortschrittliche Techniken zur Verarbeitung filmbasierter Signale, um die Bildqualität für NTSC-, PAL-  und 1080i-Filmquellen zu optimieren.
  • Quad-Standard-Videodekodierung — Ein zeitlicher, adaptiver 3D-Kammfilter nutzt eine fortschrittliche Dekodierung von NTSC 3.58-, NTSC 4.43-, PAL- und SECAM-FBAS-Video zur weltweiten Integration in Systeme.
  • Nutzer-Voreinstellungen — Speicherplätze sind für jeden Eingang verfügbar, um optimierte Bildeinstellungen zu speichern und abzurufen.
  • Interne Video-Testbilder und Generator für Pink Noise (rosa Rauschen) zur Kalibrierung und Einrichtung — Das Gerät bietet mehrere Video-Testbilder und rosa Audiorauschen für die korrekte Systemeinrichtung und Kalibrierung von Anzeigegeräten.
  • Lautstärkeregelung am Ausgang — Bietet Lautstärkeregelung für die Audioausgänge. Analoge Audioausgänge können symmetrisch oder unsymmetrisch sein und sind als Stereo- oder unabhängig gemischtes Mono-Audio verfügbar.
  • Audioverstärkung und -dämpfung am Eingang — Verstärkung und Dämpfung können für jeden analogen Eingang einzeln eingestellt werden, um hörbare Unterschiede beim Umschalten zwischen Quellen zu beseitigen.
  • Videounabhängige Audioumschaltung — Hierbei wird ein analoges Audiosignal vom entsprechenden Videosignal abgetrennt und zu den Audioausgängen weitergeleitet, so dass die analogen Audiokanäle wie ein separater Umschalter betrieben werden können.
  • Übergänge mit Audioumschaltung — Der Audioausgangspegel wird automatisch aus- und anschließend wieder eingeblendet, um dem Video während der Schaltübergänge zu entsprechen.
  • Integrierte Audioverzögerung — Die Audioausgabe wird automatisch verzögert, um die durch die Videoverarbeitung auftretende Latenz zu kompensieren.
  • Automatischer Clip Limiter — Entdeckt beginnende Übersteuerung, reduziert dementsprechend automatisch die Verstärkung und schützt dadurch die Lautsprecher und Verstärker vor Verzerrungen.
  • Fortschrittliche Audiokonfiguration — Der IN1606 bietet vollständige Steuerung der Audioparameter für Verstärkung am Ein- und Ausgang, Dämpfung, Mischung und Ducking über eine anwenderfreundliche grafische Benutzeroberfläche.
  • QS-FPC™ - QuickSwitch-Frontbedienfeld mit dreifarbig hintergrundbeleuchteten Tasten — Das Frontbedienfeld verfügt über eine separate Taste für jeden Eingang, um den Arbeitsablauf einfach und intuitiv zu gestalten. Die Tasten können zur einfachen Zuordnung individuell beschriftet werden. Sie leuchten je nach Funktion in Rot, Grün oder Orange, sodass sie auch in lichtschwachen Umgebungen leicht genutzt werden können.
  • Frontbedienfeldsperre — Mit diesem Merkmal können alle Funktionen des Frontbedienfelds außer der Eingangsauswahl blockiert werden, wobei alle Funktionen weiterhin über die Ethernet-, USB- oder RS-232-Steuerung verfügbar bleiben.
  • Überwachung und Steuerung über Ethernet — Ermöglicht die Steuerung und proaktive Überwachung über ein LAN, WAN oder das Internet. Eine intuitive Webschnittstelle ist zur vollständigen Konfiguration des Geräts enthalten.
  • Integrierte Webseiten — Ermöglichen die Nutzung eines Standardbrowsers für vollständige Steuerung und Fehlerbehebung über eine intuitive Webschnittstelle.
  • RS-232-Steuerungsanschluss — Ermöglicht die Verwendung serieller Befehle zur Integration in ein Steuerungssystem. Extron-Produkte nutzen für eine schnelle und einfache Programmierung das SIS™ (Simple Instruction Set)-Befehlsprotokoll, das aus einfachen ASCII-Codebefehlen besteht.
  • Kompatibel mit TeamWork® Show Me®-Kabeln — Die Show Me-Kabel bieten praktische Anschlussmöglichkeiten sowie die Eingangsauswahl für Nutzer und Steuerung von TeamWork-Systemen für Arbeitsgruppen. Mit dem TeamWork System Builder können Sie direkt ein individuell angepasstes System für Ihre Arbeitsgruppenbereiche gestalten.
  • USB-Konfigurationsanschluss auf dem Frontbedienfeld — Ermöglicht eine einfache Konfiguration, ohne dass dazu der Zugriff auf die Rückseite notwendig ist.
  • JITC-zertifiziert — Erfolgreiche Überprüfung der Kompatibilität und Informationssicherheit zur Nutzung in Behörden und anderen sensiblen Umgebungen.
  • Einfache Einrichtung und Inbetriebnahme mit Extrons Produktkonfigurations-Software PCS — Bequeme Konfiguration mehrerer Produkte mithilfe einer einzigen Software-Anwendung.
  • Rackmontierbares, 1 HE hohes Metallgehäuse mit voller Rackbreite
  • Einschließlich LockIt® HDMI-Kabelhalterung mit Kabelbindern
  • Internes Extron Everlast™-Netzteil — Bietet weltweite Kompatibilität, nachgewiesene Zuverlässigkeit und geringen Stromverbrauch für niedrige Betriebskosten.
  • 7 Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung der Extron Everlast-Netzteile

ich gebe freiwillig 6 Monate Garantie auf das Gerät!

Zusatzservices zu dieser Anzeige



Verkäuferdetails

christoph mangold
User seit 11/2012
Weitere Anzeigen von christoph3
Adresse
Svetelskystraße 181110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
willhaben-Code: 483472119 | Zuletzt geändert: 10.08.2021, 09:40 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.