Heckschaufel / Aardenburg Baklaster

6064
6064
Zuletzt geändert: 29.11.2021, 09:01 Uhr | willhaben-Code: 492751730
€ 1.780Verkaufspreis

Agrohof Kft.
Agrohof Kft.

451116064Ungarn
KontaktZoltan Angeli

Detailinformationen

  • Zustand
    Neu
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

AARDENBURG Baklaster

- Gewicht: 240 kg

- Max. Hubgewicht: 442 kg

- Maximale Hubhöhe: 3455 mm

- Leistungsbedarf: 25 HP

- Standard: Bucket and Manure fork

- Nachnahme ist per Karte möglich

- Der angegebene Preis ist netto, ohne MwSt.

- 2 Jahre Garantie vom Hersteller

- Verschleißteile wie Hämmer, Y-Messer, Lager und Keilriemen kann Agrohof ab Lager liefern

- Arbeitsgeräte, Schlegelmulcher, Böschungsmulcher, Sichelmäher, Bodenfräsen in breiten von 0,95 bis zu 3,20 m

- Bester Preis / Qualität auf dem Markt

- Sichere Bezahlung über Proforma oder PayPal

- MwSt. freier Verkauf für Bestellungen von Unternehmen außerhalb Ungarn

Für unser komplettes Angebot besuchen Sie unsere Website oder rufen Sie unseren Kollegen unter 0043 664 358 1893 an.

Mehr Informationen vom Anbieter



Anbieterdetails

Agrohof Kft.
Agrohof Kft.

Adresse
451116064Ungarn
KontaktZoltan Angeli
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 492751730 | Zuletzt geändert: 29.11.2021, 09:01 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.