(verkauft) Hobie Cat 16 - Strandkatamaran

9220 Velden am Wörther See
9220 Velden am Wörther See
Zuletzt geändert: 21.09.2021, 08:07 Uhr | willhaben-Code: 499668694
€ 2.700VERKAUFT

Hermann
User seit 10/2009
9220 Velden am Wörther SeeVillach Land, Kärnten

Detailinformationen

  • Marke
    Hobie
  • Zustand
    Gebraucht
  • Antrieb
    Windantrieb
  • Treibstoff
    Andere Treibstoffe
  • Länge
    5 m
  • Baujahr
    2005
  • Liegeplatz
    Österreich

Beschreibung

Wir verkaufen unseren Katamaran,weil wir für dieses Sportgerät doch zu alt sind, auch wenn das Segeln mit diesem Cat am Wörthersee unheimlichen Spaß macht. Also viel Segelspaß für relativ wenig Geld. Der Cat liegt zur Zeit in der Nähe von Velden.

Beschreibung

Hobie Cat 16 - Strandkatamaran, Erstwasserung 2005, gebraucht, sehr guter Zustand, Doppeltrapez, erneuertes Mesh-Trampolin, doppelt besegelt (1x relativ neue Originalsegel), Fock und Großsegel durchgelattet, Carbon Ruderblätter, neuer Gennaker (wenig benutzt), Slipwagen, Trampolin- u. 2 Rumpfpersenninge

Technische Daten

Crew:1-4 Personen Länge:5,11 m, Breite:2,41 m, Mast:7,92 m, Groß-Segel:13,77 m², Fock:5,12 m², Gennaker 17,5 m², Gewicht:145 kg segelfertig, Zuladung: max. 362 kg, Rumpfmaterial: Polyester GFK



Verkäuferdetails

Hermann
User seit 10/2009
Weitere Anzeigen von Hermann
Adresse
9220 Velden am Wörther SeeVillach Land, Kärnten
willhaben-Code: 499668694 | Zuletzt geändert: 21.09.2021, 08:07 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.