Knipex Kabelschneider mit Teleskopschenkeln - NEU

6330 Kufstein
6330 Kufstein
Zuletzt geändert: 09.06.2021, 12:38 Uhr | willhaben-Code: 470369064
Bild 1 von 1
€ 550Verkaufspreis

Astrid
User seit 09/2009
6330 KufsteinTirol
Weitere Anzeigen von Astrid9

Detailinformationen

  • Zustand
    Neu
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

  • Verkaufe einen neuen Knipex Kabelschneider (Ratschenprinzip) mit Teleskopschenkeln

 

Werkzeuglänge: 600 bis 810 mm

  • Gewicht nur ca. 3820 g
  • Für Cu- und Al-Kabel, ein- und mehrdrähtig – auch mit hartem Gummi- oder Kunststoffmantel
  • Nicht für Stahldraht, Drahtseile und feinstdrähtige (hochflexible) Leiter geeignet
  • Auch für Kabel mit Bandeisenbewehrung geeignet
  • Kraftsparendes Schneiden durch optimale Übersetzungsverhältnisse
  • Hohe Schneidleistung durch Zweihandbedienung und Ratschenprinzip
  • Öffnen des Werkzeuges in jeder Schneidposition möglich
  • Schenkellänge mehrstufig verstellbar von 400 bis 610 mm (kurze Transportlänge, individuelle Anpassung an Arbeitsbedingungen)
  • Messer: Spezial-Werkzeugstahl in Sondergüte, ölgehärtet
  • Schenkel: Aluminium-Oval-Rohr, hochfest

Formularbeginn

Länge 630 mm 680 mm

 

Technische Eigenschaften

Artikel-Nr.  95 32 060

Griffe mit Mehrkomponenten-Hüllen

Gewicht    3.820 g

Abmessungen  630 x 200 x 60 mm

Schneidwert Cu-Kabel  740 mm²

Schneidwert Cu-Kabel  Ø 60 mmFormularende

 

Da es sich um einen Privatverkauf handelt, sind die Gewährleistung sowie die Rückgabe ausgeschlossen.

 



Verkäuferdetails

Astrid
User seit 09/2009
Weitere Anzeigen von Astrid9
Adresse
6330 KufsteinTirol

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 470369064 | Zuletzt geändert: 09.06.2021, 12:38 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.