Anrufen

KODY, geb.01/2018, kontaktfreudiger, attraktiver Siberian Husky (Mix?) Rüde

1140 Wien, 14. Bezirk, Penzing
1140 Wien, 14. Bezirk, Penzing
Zuletzt geändert: 27.01.2023, 17:57 Uhr | willhaben-Code: 539777431
Bild 1 von 8
Bild 2 von 8
Bild 3 von 8
Bild 4 von 8
Bild 5 von 8
Bild 6 von 8
Bild 7 von 8
Bild 8 von 8

So schützt du dich vor illegalen Tierhändlern. Erfahre mehr...


€ 450Verkaufspreis

Mentor4dogs
Mentor4dogs

Unternehmen


11401140 Wien, 14. Bezirk, Penzing
Telefon 06506207070
Weitere Anzeigen von diesem Shop
Kontaktmentor4dogs

Detailinformationen

  • Anbieter
    Tierschutzverein
  • Rasse
    Husky
  • Geschlecht
    Männlich
  • Derzeitiges Alter
    über 6 Monate
  • Kastriert / Sterilisiert
    ja
  • Mikrochip
    ja
  • Geimpft
    ja
  • Tierarztcheck
    ja
  • Heimtierausweis
    ja

Beschreibung

KODY – Rüde - geboren 01/2018

Rasse: Siberian Husky (Mix?)

Farbe: schwarz/weiß/braun

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm 

Aufenthaltsort: Tierheim Haselnuss, Szentes HU

Mentor4Dogs aus Wien ist Finanzträger des Tierheims in Ungarn und leistet tägliche Koordinations- und Verwaltungshilfe

Wesen: offen, aktiv, menschenfreundlich

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Kennt Leine: ja





KODY ist ein sehr ansehnlicher und kontaktfreudiger Siberian Husky Rüde.

Seine attraktive ansprechende Fellzeichnung sowie seine bestechend hellen Augen sind ein echter Hingucker für Rassefreunde!



KODY wurde streunend auf der Straße aufgefunden, er hatte keinen Chip und niemand suchte nach ihm.



KODY ist ein offener und verspielter Hund, der so gerne mit Herrchen und Frauchen zusammenarbeiten würde!


Der hübsche Kerl zeigt sich im Tierheim zu seinen Pflegern äußerst menschenfreundlich und zugänglich.


KODY ist auch bereits leinen führig.



Mit seinen Artgenossen kommt KODY gut aus und verfügt insgesamt über ein angenehmes ausgeglichenes Wesen.



KODY wäre am besten in den Händen erfahrener Hundehalter aufgehoben, die ihm auch weitere Erziehung angedeihen lassen. Er sucht aktive Menschen mit entsprechendem Rasse Know-how, die KODY`s Bedürfnissen nach Bewegung, gemeinsamen Touren und Beschäftigung gerecht werden.



Optimal wäre für KODY die Haltung in einem Haus mit großem gesicherten Garten, wo der sportliche Hundemann sich austoben aber nicht klettern oder über Zäune springen kann.


Verantwortungsvolle Menschen, die mit KODY durch dick und dünn gehen wollen, ihn weiter fördern und gut für ihn sorgen, sind die richtigen Bewerber *innen für ihn.


Bei wem darf KODY endlich ein gut behütetes Familienmitglied werden?







KODY wird vermittelt mit vorangegangenem Hausbesuch und Tierschutz Vertrag. Bei Adoption ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten, die einen Teil der Kosten für Chip, Impfungen, EU– Heimtierausweis, Kastration, tierärztliche Reise- Untersuchung, Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest abdeckt. 


ACHTUNG: Wenn nicht selbst vom Tierheim in HU abgeholt wird, kommen Transportkosten nach Ö von 100.-Euro dazu.

 

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

 

 

*Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Bewerbung für KODY*

Einfach in Raten bezahlen

Die schnelle Finanzierung für Ihre Wünsche
In Kooperation mit

Zusatzservices zu dieser Anzeige


Anbieterdetails

Mentor4dogs
Mentor4dogs

Unternehmen


Adresse
11401140 Wien, 14. Bezirk, Penzing
Kontaktmentor4dogs
Firmenwebsite
Telefon 06506207070
Weitere Anzeigen von diesem Shop

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 539777431 | Zuletzt geändert: 27.01.2023, 17:57 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Die Welpen sollten bei der Abgabe mindestens acht Wochen oder älter sein.

Die Übergabe der Welpen sollte nur beim Anbieter zu Hause stattfinden. Akzeptiere keine Übergaben auf öffentlichen Plätzen oder "Hauszustellung".

Schau dir die Elterntiere an, insbesondere das Muttertier. Es ist wichtig, dass du die genaue Herkunft der Welpen kennst und ihre Geburtsstätte besichtigen darfst.

Von Verkäufern aus dem Ausland und Überweisungen ins Ausland Abstand nehmen. Kauf kein Tier aus Mitleid sondern verständige die Behörden.

Achtung bei Verkäufern, die verschiedene Rassen anbieten: Es kann sich um unseriöse Welpenhändler handeln.

Gib Acht bei zu günstigen Welpen-Anzeigen! Bei nicht fachgerecht gezüchteten Welpen können hohe Tierarztkosten auf dich zukommen, die Tiere krank werden und sogar kurz nach dem Kauf an den Folgen sterben.