Modellschiff H. M. S. Bounty Segelschiff Holz Admiralitätsmodell 1:48

7411 Markt Allhau
7411 Markt Allhau
Zuletzt geändert: 24.09.2021, 13:36 Uhr | willhaben-Code: 504372581
€ 9.700Verkaufspreis

Torus-Coaching e.U.
User seit 03/2019
7411 Markt AllhauOberwart, Burgenland

Detailinformationen

  • Zustand
    Neu
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Modellschiff H.M.S.Bounty Segelschiff Holz Admiralitätsmodell 1:48.  

Die H.M.S. Bounty wurde in liebevoller Handarbeit in ca. 1900 Stunden in den Jahren 2019 bis 2021 gefertigt. Das Modell zeichnet sich durch den Admiralitäts-Stil aus – der Rumpf wird nicht beplankt und die Spanten in ihrer Original-Anzahl und Original-Form sind frei sichtbar. Vorwiegend wurde mit Ahorn- und Nussholz gearbeitet. Bei der Herstellung wurde auf möglichst hohe Autentizität geachtet, das bedeutet, dass viele Stunden an Internet-Recherche anfielen, um das Modell so originalgetreu als nur möglich zu bauen. Nachdem die originale Bounty heute nicht mehr zu besichtigen ist (nur ein Nachbau für den Film), wurde von noch vorhandenen Planzeichnungen und Illustrationen so weit wie möglich an das Original herangearbeitet.

Abmessungen: 95 cm Länge, 76 cm Höhe, 35 cm Breite

 

Transport: Innerhalb Österreichs würde der Erbauer, R. Bittner, den Transport des Modells übernehmen. Er liefert Ihnen das Modell frei Haus.
Die Transportkosten für Europa sind NICHT angegeben – die Speditionskosten für das jeweilige Land werden auf Anfrage weitergegeben und werden zum Verkaufspreis dazugerechnet.



Verkäuferdetails

Torus-Coaching e.U.
User seit 03/2019
Weitere Anzeigen von Torus-Coaching1
Adresse
7411 Markt AllhauOberwart, Burgenland

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 504372581 | Zuletzt geändert: 24.09.2021, 13:36 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.