MY FAIR LADY - THEATER DES WESTENS, BERLIN - FRANZ ALLERS (12" LP)

9500 Dobrova
9500 Dobrova
Zuletzt geändert: 16.09.2021, 19:48 Uhr | willhaben-Code: 502261816
Bild 1 von 1
€ 3Verkaufspreis

Michi
User seit 01/2012
9500 DobrovaVillach, Kärnten
Weitere Anzeigen von Michi1038

Detailinformationen

  • Trägermedium
    Schallplatte LP
  • Zustand
    Gebraucht
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Tel Anfragen bitte unter 0664 7627208--keine SMS

Beim Kauf mehrerer Artikel gibt es natürlich Sammelversandt !!!

Zustand der Platte: altersgemäß
(sicht- doch nicht fühlbare Fahrer)

Zustand der Hülle: siehe Foto

*

12" LP (PHILIPS 55 023)

MY FAIR LADY
ORIGINALAUFNAHME DES "THEATER DES WESTENS", BERLIN
Leitung: FRANZ ALLERS

  • OUVERTÜRE -
  • KANN DENN DIE KINDER KEINER LEHREN...? -
  • WÄRE DET NICH WUNDASCHEEN? -
  • MIT 'NEM  KLEENEN STÜCKCHEN GLÜCK -
  • BIN EIN MANN WIE JEDER MANN -
  • WART'S NUR AB! -
  • ES GRÜNT SO GRÜN ! -
  • ICH HÄTT' GETANZT HEUT' NACHT
  • *
  • ASCOT-GAVOTTE -
  • IN DER STRASSE, MEIN SCHATZ, WO DU LEBST -
  • EMBASSY-WALTZ -
  • SIE SIND'S, DER ES GESCHAFFT HAT -
  • TU'S DOCH! -
  • BRING MICH PÜNKTLICH ZUM ALTAR -
  • KANN EINE FRAU NICHT SEIN WIE EIN MANN? -
  • OHNE DICH! -
  • ICH BIN GEWÖHNT AN IHR GESICHT


Verkäuferdetails

Michi
User seit 01/2012
Weitere Anzeigen von Michi1038
Adresse
9500 DobrovaVillach, Kärnten

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 502261816 | Zuletzt geändert: 16.09.2021, 19:48 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.