NR.211/ DAIWA Baitrunner Long Cast Spool + SUFIX Line Vintage !

1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
Zuletzt geändert: 22.10.2021, 12:23 Uhr | willhaben-Code: 512041015
Bild 1 von 13
€ 9,99Verkaufspreis

Wolfgang
User seit 08/2010
Unter der Kirche 22, bei der Post!1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering
Weitere Anzeigen von Wolfgang395

Detailinformationen

  • Zustand
    Neuwertig
  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Verkaufe für einen Freund diese unbenutzte Ersatz Spule für eine Daiwa Baitrunner Freilauf Rolle inkl. Sufix Monofil Schnur !Eine Long Cast Graphite Spool mit 270m/0,30mm Sufix Carp Line (die Spule lag immer nur in der Box sie ist ungefischt ,passend für ? denke für die 2650 X,2640,...???)für viele Angel Methoden geeignet(z.b.: Karpfen,Schleie,Amur,Karausche,Barbe,Raubfisch,Zander,Stör,Wels,Boilie,Feeder,Fluß,Teich,Carp,Fischen)mittlerweile schon schwer zu bvekommen näheres siehe div.Bilder/Fotos !Seht auch zu meinen vielen anderen Fischerei Sachen auf meiner Seite(Hobbyauflösung)stelle laufend div. seltene u.auch Neues Angel Zubehör u. Tackle ein !!!Bei fragen bitte mail,sms od.Anruf(ab 18:00)!     Ps.:Da Privatkauf keine Garantie od.Umtausch!

Zusatzservices zu dieser Anzeige



Verkäuferdetails

Wolfgang
User seit 08/2010
Weitere Anzeigen von Wolfgang395
Adresse
Unter der Kirche 22, bei der Post!1110 Wien, 11. Bezirk, Simmering

Sende dem Verkäufer eine Nachricht

willhaben-Code: 512041015 | Zuletzt geändert: 22.10.2021, 12:23 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.