Rasendünger Moos Nein Danke

4240 Freistadt
4240 Freistadt
Zuletzt geändert: 02.10.2021, 10:21 Uhr | willhaben-Code: 480276912
Bild 1 von 1
€ 9,99Verkaufspreis

OBI Markt Freistadt
OBI Markt Freistadt

Linzer Str. 724240 FreistadtOberösterreich
KontaktHr. Pühringer

Detailinformationen

  • Zustand
    Neu
  • Übergabe
    Selbstabholung

Beschreibung

Sie sparen  18,- €

 

Der Compo Liga Rasendünger "Moos - Nein danke!" ist eine Mischung aus wertvollen, mineralischen Inhaltsstoffen, der speziell auf die Bedürfnisse des belasteten Rasens abgestimmt ist. Er regeneriert und kräftigt mit sichtbarem Grüneffekt.
Anwendungszeitraum: März bis September (8,5 kg für

340 m²)Anwendung:
Bringen Sie Compo Liga Rasendünger "Moos - Nein danke!" 2 - 3 Tage nach dem Mähen gleichmäßig auf feuchtem Rasen aus. Nach der Anwendung den Rasen ausreichend bewässern. Verfärbte Graspflanzen können ausgeharkt werden. Eine Anwendung an heißen und trockenen Tagen über 25 °C sollte nicht erfolgen.
EG-Düngemittel NK(MgO)-Dünger 12+6(+2) mit Eisen(Fe).



Anbieterdetails

OBI Markt Freistadt
OBI Markt Freistadt

Adresse
Linzer Str. 724240 FreistadtOberösterreich
KontaktHr. Pühringer
Referenz2374429
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 480276912 | Zuletzt geändert: 02.10.2021, 10:21 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.