Wer wir sind

Wie wir arbeiten - unsere Leitsätze

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln. Und für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende, zu achten und zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 40.000 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen.

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.

Unser Angebot

Für Menschen in Sozialberufen

  • Leiterlehrgänge für Führungskräfte in sozialen Einrichtungen
  • Basislehrgänge für Teilbereichs- oder Stationsverantwortliche im Alten-, Behinderten- oder Jugenddienst
  • Lehrgänge für Verantwortliche in religiösen Gemeinschaften (Ordenschristen)
  • Interdisziplinäre Palliativ-Lehrgänge
  • Einführungskurse in Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Vortragsreihen und Spezialseminare zum Thema Palliative Care und Hospizarbeit

MitarbeiterInnen
51 - 200
Branche
NGO / NPO
Momentan hat dieses Unternehmen leider keine aktiven Stelleninserate.