Wer wir sind

GRIFFNER Haus plant und errichtet Premium-Fertighäuser in Holzriegelbauweise. 2013 wurde das Unternehmen von Mag. Georg Niedersüß übernommen. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit 97 Mitarbeitern und der Errichtung von 80 Einfamilienhäusern einen Umsatz von 23 Mio. Euro. 60 % der Häuser werden in Österreich errichtet. 40 % der Häuser gehen in den Export – hauptsächlich nach Deutschland, Italien und in die Schweiz.

Branche
Bauwesen / Immobilien / Gebäudetechnik
Momentan hat dieses Unternehmen leider keine aktiven Stelleninserate.