Wer wir sind

WIR VERSTEHEN BAHN

Die Steiermarkbahn – Drei Säulen, ein Team!

Steiermärkische Landesbahnen, Steiermarkbahn und Bus GmbH und Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH sind moderne Logistikdienstleister, die sieben Bahn- und Bus-Standorte in der Steiermark mit 124 km eigener Strecke und einem Güterterminal betreiben. Mit unserem Angebot im Bus-, S-Bahn- und Regionalverkehr sind wir ein verlässlicher Partner für die Bevölkerung in der Oststeiermark, im Raum Murau und dem Salzburger Lungau,, dem Aflenzer-Land,im Übelbacher Tal und dem Grazer Umland. Durch unsere Dienstleistungen am Terminal Graz Süd und im Logistik- und Güterverkehrsbereich leisten wir darüber hinaus einen wichtigen Betrag zum klimafreundlichen Transport und für den Wirtschafts- und Beschäftigungsstandort Steiermark.

Beste Karrierechancen bei den Unternehmen der Steiermarkbahn

Die StB-Gruppe beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehreren Standorten in der Steiermark in einem breiten beruflichen Spektrum. Im Personennahverkehr befördern wir jährlich nahezu vier Millionen Fahrgäste mit Bus und Bahn. Das wichtigste Geschäftsfeld im Schienengüterverkehr liegt in der Durchführung von Verschubarbeiten und in Ganzzugtransporten. Transportiert werden Container, Fahrzeuge, Mineralölprodukte, Holz, Agrarprodukte und vieles mehr. Daneben betreiben wir aber auch mehrere Standorte für die Fahrzeuginstandhaltung und Gleiserhaltung. Am Standort Werndorf erfolgt zusammen mit dem Containerumschlag ein breites Spektrum an weiteren Dienstleistungen, wie Containerreparatur, -reinigung oder –vermarktung.

Durch die langjährige Erfahrung und die Fachkompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wir in der Lage hohe Qualitätsmaßstäbe zu erfüllen und flexibel zu agieren. Damit sind wir auch bestens gerüstet für die zukünftigen Aufgaben im Bereich klimafreundlicher Mobilität.

Werden Sie Teil unseres Teams! Es erwarten Sie eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem angenehmen und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsumfeld, das Ihnen zugleich die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung und beste Karrierechancen bietet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@stlb.at bzw. bewerbung@steiermarkbahn.at !

 

Kontakt:

Steiermärkische Landesbahnen / Steiermarkbahn
Eggenberger Straße 20, 8020 Graz
Tel.: 0316/812581-917, bewerbung@stlb.at / bewerbung@steiermarkbahn.at
Online-Bewerbungsportal: http://www.stlb.at/onlinebewerbung

MitarbeiterInnen
201 - 500
Branche
Transport / Logistik

3 aktuelle Jobs


21.09.2020 Weiz
Wartung und Störungsbehebung / Fehlersuche, an elektrischen und dieselelektrischen Lokomotiven, Triebwagen, Bussen und KFZ Erstellen und Pflegen der E-Dokumentationen, Mitarbeit in der Fahrzeugmechanik Ihre Qualifikation:, Lehrabschluss (Elektriker/in, KFZ-Elektriker/in, Mechatroniker/in oder gleichwertig), Erfahrung in den Bereichen Stark- und Schwachstrom bzw. Energie- und Steuerungstechnik, Kenntnisse im Bereich der SPS Technik / Fehlersuche, Kenntnisse im Bereich der Elektronik Ihre weit...
18.09.2020 Werndorf, Österreich
Lehrabschluss oder Abschluss einer technischen Fachschule bzw. einer Höheren Technischen Lehranstalt in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar, EU-Fahrerlaubnis, abgeschlossene Triebfahrzeugführerausbildung gem. EisbG Teil 9 mit Praxis, Ihre weiteren Kompetenzen / Voraussetzungen: Flexible und belastbare Persönlichkeit, Absolute Verlässlichkeit und Pünktlichkeit, Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein und Verantwortungsbewusstsein, Hohe Reaktions- und Kon...
16.09.2020 Graz
Beschaffung, Administration, Konfiguration und Überwachung von Serversystemen (MS bis 2016, Linux, Hyper-V, Exchange), Betreuung und Erweiterung der Netzwerke MPLS, LAN, WLAN, VLAN (Firewalling, Routing, Switching), Anwenderunterstützung in allen IT-Anliegen, Hard- und Software-Support, mobile Endgeräte (Android, iOS), VoIP-Telefonanlage und Endgeräte, Sicherstellung der ordnungsgemäßen Funktionsfähigkeit der EDV- und Kommunikationseinrichtungen bei gleichzeitiger Bedachtnahme auf Wirtschaftl...