Wer wir sind

Unter dem Motto "Technik für Menschen" wird an der Technischen Universität Wien seit mehr als 200 Jahren geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien hat sich zu einer offenen Universität entwickelt, an der Diskussionen stattfinden, Meinungen vertreten und Argumente gehört werden. Wiewohl jede und jeder einzelne individuelle Lebenskonzepte und Weltanschauungen hat, so treten die Menschen, die an der TU Wien arbeiten, diese leiten und hier studieren für Weltoffenheit und Toleranz ein.

Diskriminierung verhindern und Chancengleichheit verbessern

Diskriminierung von Menschen verhindern und Chancengleichheit verbessern sind unsere obersten Prinzipien im Umgang miteinander und mit unserer Umgebung. Dazu gehört auch das Lernen aus der Geschichte durch die kritische Auseinandersetzung mit unserer Vergangenheit. Wir treten aktiv gegen Diskriminierung und für Chancengleichheit ein.

Wissenschaftliche Exzellenz entwickeln und umfassende Kompetenz vermitteln

Aus unserem Selbstverständnis als Forschungsuniversität resultiert, dass die Profilbildung in der Forschung erfolgt. Das inhaltliche Angebot in der Lehre leitet sich von diesem Profil ab. Die TU Wien verbindet grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und forschungsgeleitete Lehre auf hohem Niveau. Unsere Absolvent_innen und Wissenschafler_innen tragen durch ihr Wissen und durch tragfähige Beziehungen zum Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft und die Wirtschaft bei. Damit sichern die Angehörigen der TU Wien die internationale Wettbewerbsfähigkeit und beleben die Innovationskraft des Forschungsstandortes Österreich.

MitarbeiterInnen
501 - 1.000
Branche
Bildungswesen / Wissenschaft / Forschung
Momentan hat dieses Unternehmen leider keine aktiven Stelleninserate.