Der größte Marktplatz Österreichs

mit 7.678.746 Anzeigen
<Platzhalter>

Detailinformationen

Zustand
Neu
Übergabe
Selbstabholung

Beschreibung

DAS HANDWERK

Das Handwerk des Goldschmieds ist eine Berufung statt lediglich ein Beruf. Das Auge für Ästhetik, das Interesse an Mode und Design, Kreativität sowie handwerkliche Geschicklichkeit und Zeichentalent sind Grundvoraussetzungen, die in einer langjährigen Ausbildung um Fachkenntnisse aus Physik und Chemie sowie aus der Gemmologie (Edelsteinkunde), der Werkstoff- und Fertigungstechnologie, der Designentwicklung uvm. ergänzt werden. Eine Ausbildung, die sich wahrlich lohnt! Denn kein anderes Handwerk darf mit edleren, wertvolleren und selteneren Materialien arbeiten. Der Goldschmied ist Meister über Edelmetalle wie Platin, Gold und Silber sowie Edelsteine wie Diamanten, Rubine, Smaragde. Sein Werk ist einzigartig! Sie möchten ein wahres Schmuck-Unikat Ihr Eigen nennen? Wir bieten Ihnen einzigartige Eigenkreationen oder auch Umarbeitungen von Erbstücken.

Beratung - Individuelle Beratung bei Kauf von Uhren und Schmuck, Schmuckanfertigungen bzw. Umarbeitungen als auch bei der Inanspruchnahme unserer Serviceleistungen ist die Basis unserer Arbeit.

Reparatur - Wir bieten Ihnen neben der Reparatur von Schmuckstücken auch die Instandsetzung jeder Uhrenmarke.

Batteriewechsel - Bei uns erfolgt vor Ort bei jedem Batteriewechsel auch eine Wasserdichtheitsprüfung Ihrer Uhr.                                                                                                                          

Reinigung - Durch fachmännische Reinigung erstrahlen auch lange nicht getragene bzw. stark abgenutzte Uhren und Schmuckstücke wieder in altem Glanz.

Gravuren - Wir übernehmen jegliche Gravuren von Schmuck und Uhren in unserem hauseigenen Atelier.

Wertbestimmung - Wir übernehmen gerne die Katalogisierung Ihrer Schmuckstücke für Ihre Haushaltsversicherung. Dieser Service umfasst eine Fotodokumentation sowie die Wert-schätzung sowie fachmännische Beschreibung der einzelnen Stücke.

GESCHICHTE

1902 gründete der Uhrmacher-Meister Jakob Gunsam das erste Uhren- und Schmuckgeschäft in der Großgemeinde Floridsdorf. Der Schwerpunkt lag damals noch in der Reparatur und Umarbeitung von bestehenden Schmuckstücken und Uhren und nicht im Verkauf von Handelsware. Am 10. Jänner 1905 kam es zur Eingliederung der Großgemeinde Floridsdorf in die Stadt Wien – was einen großen wirtschaftlichen Aufschwung mit sich brachte. Doch es folgten schwierige Zeiten für die Familie Gunsam und Ihr Schmuck- und Uhrengewerbe - der erste Weltkrieg, die Weltwirtschaftskrise in den 30er Jahren, der 2. Weltkrieg. Traurige Höhepunkt in der Familiengeschichte waren die Zerstörung des Geschäftes im alten Jugendstilhaus am Floridsdorfer Spitz sowie das Ableben von Jakob Gunsam. In der Folge übernahm 1941 die Tochter von Jakob Gunsam die Geschäfte und trieb den Wiederaufbau des Hauses am Spitz und somit die Weiterführung des Uhren- und Schmuckgeschäftes voran. 1968 übergab Mathilde Gunsam das Zepter an ihre Nichte Ingrid, die als gelernte Goldschmiedin die Familientradition weiterführte und gemeinsam mit Ihrem Mann Hubert den Betrieb um ein weiteres Geschäft am Spitz 17 ausbaute. Getreu dem Zitat von Gustav Mahler „Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche“ wurde 2007 die Jakob Gunsam Uhren-, Gold- und Silber Handels GmbH an den Sohn Bernhard Domandl übertragen. Bernhard Domandl, der die 4. Generation der Gunsam Familie repräsentiert, ist mit Leib und Seele dem Betrieb und dem Handwerk verschrieben. Er absolvierte mit Auszeichnung die Ausbildung zum Goldschmiede Meister und zählt zu den wenigen seines Gewerbes, die noch neben Schmuck-Reparaturen und –umarbeitungen auch noch Ihrer kreative Neigung mit Design und Anfertigung von Eigenkreationen nachkommen. So wird die alte Tradition des Schmuckhandwerks auch in der neuen Generation bei Juwelier Gunsam weitergeführt. Darüber hinaus ist Juwelier Gunsam weit über die Grenzen des 21. Bezirks als bestens sortiertes Fachgeschäft für Uhren und Schmuck bekannt.

Verkäufer kontaktieren
Ähnliche Anzeigen
<Platzhalter>
<Platzhalter>

Verkaufsort

NEU! Interessante Orte im Umfeld der Anzeige.
Karte vergrößern
Services zu diesem Angebot
Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:
  • Artikelbeschreibung und Kontaktdaten kontrollieren. (Vorsicht falls der Anbieter in den Verhandlungen andere Angaben macht als in der Anzeige)
  • Nur das "Anfrage senden" Formular nutzen. Sende keine E-Mails an Adressen im Anzeigentext oder in Bildern.
  • Produkt vor dem Kauf begutachten bzw. erst bei Abholung bezahlen.
  • Von privaten Verkäufen aus dem Ausland und Überweisungen ins Ausland Abstand nehmen.
  • Von der Bezahlung mit Bargeldtransfer z.B.: Western Union Abstand nehmen.