Zierstrauch-Schönheiten! – 28 hohe Sorten, getopft

3442 Langenrohr
3442 Langenrohr
Zuletzt geändert: 22.06.2021, 07:10 Uhr | willhaben-Code: 446454628
Bild 1 von 32
€ 7Verkaufspreis

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter

Detailinformationen

  • Übergabe
    Selbstabholung, Versand

Beschreibung

Zierstrauch-Schönheiten! – 28 hohe Sorten

Ausgewachsen rund 2m hoch werdend (manche Sorten auch noch höher), getopft, mit dichten Wurzeln, mehr-triebig, wurden im März auf 15cm Höhe zurückgeschnitten damit sie sich noch dichter verzweigen. Werden heuer im Sommer schon rund 30 – 60 cm hoch (je nach Sorte) und blühen diesen Sommer bereits (je nach Sorte).  30-50cm Höhenzuwachs pro Jahr (je nach Sorte).

Verfügbar in zwei Größen:

 

Größenklasse 1: in 9x9cm Topf, um 7,-  Euro (verfügbar nur ab Mitte März bis Ende April)

 

Größenklasse 2: in 2-3-Liter-Topf, um 9,- Euro (verfügbar ab Mai, sind die gleichen Pflanzen wie Größenklasse 1, nur ab Mai schon in einen größeren Topf umgepflanzt und schon entsprechend gewachsen – bei Kauf im Sommer sind die Pflanzen in dieser Größenklasse dann schon rund 30 – 60 cm hoch! (je nach Sorte)

 

Bei Raritäten oder größeren Pflanzen mit davon abweichenden Preisen ist der Preis extra bei der Pflanze vermerkt – wenn bei den einzelnen Sorten kein Preis dabeisteht gelten die Preise wie gerade genannt (7,- bzw. 9,- Euro)!

 

Klein bleibende Ziersträucher (ausgewachsen rund 1m hoch) und Raritäten finden Sie in meinen anderen Anzeigen!

Hibiskus (17 Sorten), Sommerflieder (17 Sorten), Hortensien (23 Sorten) und Flieder (9 Sorten) ebenfalls in je einer Extra-Anzeige.

 

_______________________

ALLE SORTEN:

Bauern-Jasmin – duftend weiß im JuniPhiladelphus, klassischer großer (2-2,5m) hoher (1,5m breiter) Zierstrauch mit einer Fülle weißer duftender Blüten im Juni. Klassische Bauerngarten-Pflanze (daher der Name). Diese Selektion hat besonders große Blüten: Blüten reinweiß, mit gelblichen Staubgefäßen, sehr groß, einfach bis halb gefüllt, stark duftend, Juni.

 

Buntlaubiger Ahorn „Flamingo“ - Fröhliche bunte gelb-grün-rote Fiederblätter. Im Austrieb sind die Fiederblätter rosa gefärbt, im Sommer weiß/gelb/grün gestreift. Ein froher Farbtupfen im Garten, wird großer Strauch/kleiner Baum mit 4-6 Meter Höhe, verträgt auch starken Rückschnitt. Anspruchslos, robust und rasch wachsend, viel wüchsiger und robuster (auch für trockenere sonnige Stellen) als Japanischer Ahorn. Acer negundo „Flamingo“.  Größenklasse1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

 

Deutzie „Strawberry Fields“ – Rosa Blüten mit Erdbeerduft  -  Eine Fülle purpurrosa Blüten im Mai (außen dunkelpurpurrot, innen rosa überlaufen), die einen angenehmen Erdbeerduft verbreiten. Mittelgroßer Strauch mit ca. 1,5m Höhe. Deutzia scabra „Strawberry fields“. Derzeit nur große Pflanzen mit 60-80cm Höhe verfügbar, um 15,- Euro

 

Dirndlstrauch – erster Frühlingsblüher -  Der Dirndlstrauch, auch Kornelkirsche genannt, blüht als ziemlich erster Strauch mit (kleinen) gelben Blüten schon im März, und entwickelt essbare kleine rote Früchte im Spätsommer. Einheimisches Wildgehölz, wertvolle Bienenweide. Wird ein großer Strauch/kleiner Baum mit 4(-6)m Höhe und 2(-3)m Breite. Cornus mas. Auch großfrüchtige, veredelte Kultursorte („Jolico“) mit deutlich größeren Früchten verfügbar.  Pflanze mit 30-40cm, 8 Euro/Pflanze;

 

Euonymus/Pfarrerkapperl feurrote Herbstfärbung - Variante des heimischen „Pfarrerkapperl“ mit feurroter Herbstfärbung. Großer dichter Strauch mit 2-3m Höhe und 1,5m Breite. Euonymus alatus

 

Fasanenspiere  -  Auffälliger, buntlaubiger, robuster Zierstrauch. Wuchs buschig aufrecht, bis 1,5 m - 2 m hoch, bis 1,5 m breit; Blätter im Austrieb gelb, die sich im Vegetationsverlauf über gelborange, bernstein und rot bis violett verfärben; Blüten in weiß bis cremefarbenen Dolden im Mai – Juni. Physocarpus opulifolius „Amber Jubilee“

 

Felsenbirne „Ballerina“ –Zierstrauch mit schöner weißer Blüte im April, oranger Herbstfärbung und essbaren dunkelrot-blauen Beeren im Juli, mit 1-1,5cm Durchmesser, für Frischgenuss und für Marmelade. Der Strauch wird 2-3m hoch und 1,5, breit. Aktuell rund 25 cm. Auch Korinthenstrauch genannt,  Amelanchier „Ballerina“. Größenklasse 1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

 

Forsythie – goldgelb blühender Klassiker - Gartenklassiker, prachtvolle gelbe Blüten noch vor dem Laubaustrieb (Anfang April), einer der ersten Farbtupfen im Garten. Wird 2m hoch/1,5m breit.

 

Gold-Holunder  -  Variante des einheimischen Garten-Holunders, aber mit leuchtend gold-gelben Fiederblättern! Wie die normale Sorte mit schönen weißen Schirmblüten und schwarz-roten Beeren-Dolden im Herbst, die sich zu Säften etc. verarbeiten lassen (so wie der normale Gartenholunder). Extrem robust und wüchsig, wird ca 3m hoch. Ideal z.B. für große Blütenhecke, Wildhecke, toller Kontrast in Kombination mit einem dunkel-rot laubigen Holunder (Black Lace). Sambucus nigra „Aurea“ . „Normaler“ Gartenholunder ebenfalls verfügbar.

 

Harlekin-Weide -  Auffälliger Strauch/Klein-Baum: Das Laub ist im Austrieb rosa, danach weiß-bunt: die wunderschöne Laubfärbung vermittelt optisch den Eindruck einer überreichen Blütenpracht. Ideal im Eingangsbereich, Balkon und Terrasse. Aufgrund ihrer geringen Größe zieht die Harlekinweide / Zierweide 'Hakuro Nishiki' selbst in kleinen Gärten und Vorgärten alle Blicke auf sich. Kann gut in Pflanzgefäßen gehalten werden, besonders hübsch als kleines Bäumchen mit Stamm gezogen. Voll winterhart. Wächst 20-40cm/Jahr, wird theoretisch 1,5 bis 3m hoch, kann aber durch Rückschnitt beliebig klein gehalten werden. Salix „Hakuro Nishiki“  

 

Holunder Rosa – Rosa Blüten und rotes Laub  - Rarität! Variation des einheimischen Garten-Holunders mit rosa Blütendolden und dunkelrot-schwarzem Laub! Beeren und Blüten genauso essbar und verarbeitbar wie beim normalen Holunder. Blätter stark geschlitzt, im Austrieb grünrot, dann konstant tief dunkelrot, leicht glänzend; in bezauberndem Kontrast dazu die wunderschönen, bis 15 cm breiten, rosa leuchtenden, nach Zitronen duftenden Blütendolden, blüht Mai/Juni; Früchte glänzend schwarz, rund, saftreich, wirtschaftlich verwendbar wie alle ´Holunderbeeren´ - ein exotisch anmutender, robuster, für fast alle Situationen, Standorte und Bodenbereiche geeigneter Blüten-, Zier- und Nutzstrauch. Wird 2-3m hoch und ca. 1,5-2m breit. (Sambucus Black Lace)

 

Kolkwitzie - Kolkwitzie, einer der schönsten Frühlingsblüher, verwandelt sich im Mai in einen Berg dichter weiß-rosa Blütenbüschel. Wird ca. 2m hoch und 1,5m breit, gut verzweigte Pflanze mit ca. 40cm. Kolkwitzia amabilis „Rosea“

 

Magnolie Rosa (Soulangiana)  -  Die klassische Magnolienart mit besonders großen weiß-rosa Blüten, ein Blütenmeer im April–Mai! Sollte in keinem Garten fehlen! Wird großer 3–4 m hoher, breit ausladender Strauch. Beliebtes, reichblühendes und langlebiges Solitärgehölz. Magnolia x soulangiana Größenklasse1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

 

Magnolie Weiß (Sternmagnolie) - Weißblühende Stern-Magnolie, 2- 3 m hoher, kompakter, langsam wachsender Strauch; Blüten schneeweiß, duftend, 5–7 cm breit, zuletzt weit geöffnet, im März–April – wertvolle, besonders früh blühende Magnolienart. Magnolia stellata. Größenklasse1: 9,- Euro, Größenklasse 2: 12,- Euro

 

Roter Hartriegel – Leuchtend rot sind bei dieser Variante des heimischen Hartriegels die jungen Zweige, was vor allem im Winter recht spektakulär aussieht und dem winterlichen Garten Farbe verleiht. Ein echter Hingucker im Winter! Außerdem schöne rote Herbstfärbung. Wird 2m hoch. Ideal im Gartenhintergrund, wo seine leuchtenden Zweige Im Winter immer noch gut sichtbar sind und im Vordergrund sommerblühenden Sträuchern die Show überlassen. Cornus alba "Sibirica" / "Coralle"

 

Roter Perückenstrauch rotes Laub, exotische Blüte - Beindruckend intensiv tiefrote Blätter, die auch im Sommer ihre Farbe behalten. Tolle Herbstfärbung in orange- bis scharlachrot. Interessante fadenförmige Blüten (daher der Name). Bis 3 m hoher, breitbuschiger Strauch. Optimaler Kontrast zu grünen Sträuchern. Cotinus coggygria 'Royal Purple'

 

Schneeball gefüllt blühend – Herbstfärbung, rote Früchte  -  Gefüllt blühende Variante des einheimischen Schneeballs, wertvoller Wildstrauch, Tierfutter. 3–4 m hoher Strauch; Blätter dunkelgrün, im Herbst wein- bis feuerrot. Früchte leuchtend scharlachrot, kugelig, 1 cm dick, schon im August reif, bis weit in den Winter haftend. Blüten im Mai–Juni, cremeweiß, im Verblühen rosa getönt, in großen, kugeligen Ständen – schöner, sehr robuster Blütenstrauch. Viburnum opulus „Roseum“

 

Schneeball: Etagen-Schneeball – elegante Blüten - Bis etwa 2 m hoher, etagenförmig aufgebauter Strauch; Äste und Zweige waagerecht abstehend; Blätter 3–8 cm lang, im Herbst dunkelrot bis violett braun; Blüten in 8–10 flachen Ständen auf der ganzen Zweiglänge, die Innenblüten weiß, fertil, umgeben von 6–8 weißen, sterilen, 2,5–4 cm breiten Randblüten, Mai–Juni – sehr zu empfehlender Blütenstrauch von hervorragender Wirkung. Viburnum plicatum „Mariesii“ 

 

Schneeball „Opening Day“  -  Große Blüten, Herbstfärbung  -  Reichblühender Strauch, Blüten Baseball groß, anfangs grünlich, dann schnell schneeweiß. Wuchs rundlich, bis 2 m hoch und breit; Blätter im Herbst mit dunkelrot-violetter, auffallender Herbstfärbung.  Viburnum plicatum 'Opening Day'

 

Schönfrucht – lila Beeren im Winter - Wenn Sie im Herbst/Winter einen Strauch sehen, der voller violett-lila Beeren ist und quasi violett-blau leuchtet, dann ist das dieser tolle Zierstrauch. Großer (ca. 2m hoch, 1,5m breit), voll winterharter Strauch, der im Herbst eine Fülle violett-lila Beeren trägt, die noch lange in den Winter hinein auf den Zweigen bleiben. Äußerst auffälliger Blickfang im Winter, auch für Vasen geeignet. Der Fruchtbehang wird üppiger, wenn zwei Pflanzen beieinander stehen. Callicarpa bodinieri „Profusion“

 

Spiraea Grefsheim – weißblütige Hecken-Spiraea  -  Etwa 1,5–2 m hoher, dichtbuschiger, zierlich belaubter Strauch mit elegant und zierlich überhängenden Zweigen; Blätter bis 2,5 cm lang lanzettlich, mattgrün; Blüten schneeweiß, sehr zahlreich, zu 3–6 in Dolden entlang der Zweige im April-Mai. Die zurzeit wertvollste Hecken-Spiraea, hervorragend für freigewachsene Blütenhecken. Spiraea cinerea „Grefsheim“

 

Weigelie – rote Blüten / weiße Blüten / buntlaubig und rosa Blüten  - Klassischer Zierstrauch, blüht im Mai/Juni, Strauch wird 1,5-2m hoch und 1m breit, 3 Sorten verfügbar: mit dunkelroten Blüten / mit weißen Blüten / und Sorte mit hübsch gelb-geflecktem Laub und rosa Blüten

 

Weiß-bunter Hartriegel  - weiß-gestreifte Blätter  -  Variante des einheimischen Hartriegels, Blätter hellgrün mit cremeweißen Rändern- ein fröhlicher Aufputz für den Garten, der durch sein helles Laub Abwechslung in den Garten bringt. Cornus alba „Ivory Halo“ 

 

Winter-Duft-Heckenkirsche – duftende Blüten im Winter  -  Die weißlichen, stark duftenden kleinen Blüten erscheinen den ganzen Winter über und verbreiten wann immer es zwischendurch gerade nicht friert einen wunderbaren Duft. Außergewöhnlicher Winterblüher! 2–3 m hoher Strauch mit kräftigen Zweigen; Das Laub bleibt in milden Wintern immergrün an den  Zweigen (außer in extrem strengen Wintern/in Höhenlagen über 900m), damit auch guter Sichtschutz.. Lonicera purpusii

 

Winterschneeball – duftende Blüten im WinterEine der ganz wenigen Blütenpflanzen, die bei uns im WINTER blühen:  Wann immer es zwischendurch gerade nicht friert öffnen sich von November bis März neue leuchtend rosa und stark duftende (!) (Blüten. Wird 2m hoch/1m breit. Idealerweise in die Nähe von Wegen/Zugängen setzen, wo man im Winter im Vorbeigehen den Duft wahrnehmen kann (z.B. im Vorgarten). Viburnum bodnantense "Dawn"

 

Zierkirsche „Kanzan“  - bekannteste Zierkirsche, rosa -    Die beliebteste rosa Zierkirsche. Üppige, dicht gefüllte, rosa Blütenbüschel im April bis Mai. Zur Blütezeit eine spektakuläre rosa Wolke! Wird großer Strauch mit 4-6 Meter Höhe, bzw. wenn auf Stamm gezogen (sprich: wenn man die Seitentriebe entfernt und nur einen geraden Leittrieb nach oben wachsen lässt) ein kleiner Baum in gleicher Höhe. Prunus serrulata „Kanzan“ Pflanzen sind schon rund 1 Meter hoch, 18 Euro/Pflanze

 

Zierkirsche „Nigra“   - rotes Laub, rosa Blüte  -  Auffällig dunkelrote, glänzende Blätter machen den großen Strauch/kleinen Baum (3-4m hoch, 2m breit) während der ganzen Vegetationsperiode zu einem Blickfang.  und der dunkelbraun-roten bis schwärzlichen Rinde. Im Frühling überzieht er sich noch dazu mit unzähligen kleine, rosa gefärbte Blüten – ein toller Kontrast zum Laub! Robust und anspruchslos. Prunus cerasifera 'Nigra'

 

Zierkirsche: Säulen-Zierkirsche“   - Säulenform, rosa BlüteOptimal für kleinere Gärten oder als schlanker Akzent: Zierkirsche in Säulenform! Dicht bedeckt mit weiß-rosa Blüten im April/Mai, und eine leuchtend orange-rote Herbstfärbung, und das ganze bei minimalem Platzbedarf: wird rund 1m breit, bei 3(-4)m Höhe. Durch den schlanken Wuchs auch für große Terrassen im Kübel gut geeignet. Prunus serrulata 'Amanogawa'  . Jungpflanzen mit 30-40cm Höhe um 15,- Euro     

Von dieser Sorte sind auch große Solitärbäume verfügbar: schon 200-220 cm groß (!), um nur 46,- Euro

 

____________________________

Fotos und weitere günstige Pflanzen ( >50 Obstbaumsorten, schon 1,5-2m hoch, Profi-Veredlungen, reichtragend, um nur 12,50 Euro/Baum),  > Ziersträucher ab 7,-

auch unter  obstbaumhofstaetter c  o m

bzw. in meinen anderen willhaben-Inseraten! 

 

Gratis-Abholung bzw. unverbindliche Besichtigung jederzeit gerne, auch am Wochenende/Sonntag (bitte vorher kurz anrufen: Tel. 06802460660) in Tulln an der Donau (ca. 30km westlich von Wien, an der B19: 3442 Langenrohr, Judenaustraße 20), oder auch Gratis-Abholung in 1130 Wien (Volkgasse, Mo und Do Abends ab 18:00 - dort nur nach vorheriger Vereinbarung und Vorbestellung, dort keine Pflanzen vorrätig!). 

Zustellung im Großraum Wien, Bezirk Tulln und Wiener Becken bis zum Semmering möglich, idealerweise Abends oder am Wochenende, um pauschal 9 Eur/Zustellung, egal wie viele Pflanzen.

Versand in ganz Österreich sobald/solange das Laub herunten ist um 8 Euro (für 1-4 Stück) bzw. um 10 Euro (für 5-20 Stück) (abhängig von der Pflanze, bitte vorher anfragen, manche sind z.B. schon zu groß und sperrig zum Verschicken).

 

 

 

 



Anbieterdetails

Franz Hofstätter
Franz Hofstätter

Adresse
Judenaustraße 203442 LangenrohrTulln, Niederösterreich
KontaktFranz Hofstätter
Firmenwebsite

Anbieter kontaktieren

willhaben-Code: 446454628 | Zuletzt geändert: 22.06.2021, 07:10 Uhr

! Anzeige melden

Die wichtigsten Tipps zum sicheren Kaufen:

Nutze, wenn möglich, unser sicheres Bezahl- und Versandservice PayLivery. Neben einer komfortablen Abwicklung bietet dir PayLivery auch Sendungsverfolgung und Käuferschutz.

Ansonsten empfehlen wir, sich von dem angebotenen Artikel vor Ort zu überzeugen, diesen persönlich entgegen zu nehmen und im Zuge dessen zu bezahlen.

Sollte dies nicht möglich sein, so raten wir dir zu einer möglichst sicheren Zahlungs-/Versandoption, wie etwa Postversand per Nachnahme.

Von Bargeldtransfers (z.B. Western Union oder MoneyGram), Scheck, Gutscheinen oder Geldversand via Post Abstand nehmen. Diese Services bieten dir keinen Schutz gegen Betrug im Internet.

Handelt es sich um einen hochpreisigen Artikel, raten wir davon ab, diesen per Vorkasse zu bezahlen, da du den Empfänger des Geldes in den meisten Fällen nicht kennst und dieser dich unter Umständen mit gefälschten Papieren um deine (An-)Zahlung betrügen könnte.