SicherheitshinweiseSicher verkaufen
  • Von einem Versand/Verkauf der Ware ins Ausland Abstand nehmen.
  • Auf keinerlei Kauf- bzw. Bezahloptionen via Scheck, oder internationalem Geldtransfer/­Treuhandservices (z.B. Western Union, PayPal) eingehen.
  • Den Kunden, wenn möglich, Ware vor Kauf begutachten lassen.

Artikelbeschreibung und Anzeigenaufgabe

  • Um einen raschen Verkauf zu erzielen ist eine genaue Beschreibung des Produkts wie auch Fotos hilfreich und notwendig. So kann sich der Interessent rasch entscheiden und mit dir Kontakt aufnehmen.
  • Bevor du deine Anzeige auf willhaben einstellst, überprüfe bitte, ob der Inhalt unseren Anzeigenrichtlinien entspricht.
  • Wecke keine falschen Erwartungen bei deinen Käufern und beschreibe deinen Artikel so genau und ehrlich wie möglich.

Wie verkaufe ich schnell und sicher?

  • Reagiere rasch auf Anfragen.
  • Antworte präzise und ehrlich auf Anfragen potentieller Käufer und bespreche gewünschte Zahlungs- bzw. Versandmodalitäten. Wähle hierbei eine möglichst sichere Zahlungsvariante und informiere den Käufer, wann du den Artikel voraussichtlich versenden wirst. So lassen sich etwaige Missverständnisse und Probleme von Anfang an vermeiden.
  • Nimm Abstand von Kaufanfragen (E-Mail, SMS, WhatsApp) aus dem Ausland bzw. von Kaufabwicklungen, die eine Zahlung via Scheck, Gutscheinen, internationalem Geldtransfer (bzw. Western Union, PayPal) oder Treuhandservices (ausländische Banken) vorsehen.
  • Sollte ein Interessent sich per SMS / WhatsApp melden und auf eine E-Mailadresse verweisen, so empfehlen wir, den Kontakt einzustellen.
  • Deine persönlichen Informationen, wie Kontaktdaten, Ausweisdokumente und Bankkarten sind sensible Daten. Teile diese nur, wenn du sicher bist, dass es sich um einen vertrauenswürdigen User handelt.
Kontakt

Falls du auf unserem Sicherheitsportal keine Antwort auf deine Frage gefunden hast, wende dich bitte an unser willhaben-Team.

zum Kontaktformular