SicherheitshinweiseSicher verkaufen
  • Von einem Versand/Verkauf der Ware ins Ausland Abstand nehmen.
  • Auf keinerlei Kauf- bzw. Bezahloptionen via Scheck, oder internationalem Geldtransfer/­Treuhandservices (z.B. Western Union, PayPal) eingehen.
  • Den Kunden, wenn möglich, Ware vor Kauf begutachten lassen.

Artikelbeschreibung und Anzeigenaufgabe

  • Um einen raschen Verkauf zu erzielen ist eine genaue Beschreibung des Produkts wie auch Fotos hilfreich und notwendig. So kann sich der Interessent rasch entscheiden und mit dir Kontakt aufnehmen.
  • Bevor du deine Anzeige auf willhaben einstellst, überprüfe bitte, ob der Inhalt unseren Anzeigenrichtlinien entspricht.
  • Wecke keine falschen Erwartungen bei deinen Käufern und beschreibe deinen Artikel so genau und ehrlich wie möglich.

Wie verkaufe ich schnell und sicher?

  • Reagiere rasch auf Anfragen.
  • Antworte präzise und ehrlich auf Anfragen potentieller Käufer und bespreche gewünschte Zahlungs- bzw. Versandmodalitäten. Wähle hierbei eine möglichst sichere Zahlungsvariante und informiere den Käufer, wann du den Artikel voraussichtlich versenden wirst. So lassen sich etwaige Missverständnisse und Probleme von Anfang an vermeiden.
  • Nimm Abstand von Kaufanfragen (E-Mail, SMS, WhatsApp) aus dem Ausland bzw. von Kaufabwicklungen, die eine Zahlung via Scheck, Gutscheinen, internationalem Geldtransfer (bzw. Western Union, PayPal) oder Treuhandservices (ausländische Banken) vorsehen.
  • Sollte ein Interessent sich per SMS / WhatsApp melden und auf eine E-Mailadresse verweisen, so empfehlen wir, den Kontakt einzustellen.
Kontakt

Falls du auf unserem Sicherheitsportal keine Antwort auf deine Frage gefunden hast, wende dich bitte an unser willhaben-Team.

zum Kontaktformular