4 süße und praktische Herbst-Trends für Kinder

Zweifellos müssen Babyklamotten gut sitzen und funktional sein. Oft fällt es mangels Zeit oder Geld aber schwer, auf Trends Rücksicht zu nehmen – doch nicht mit unseren Tipps! Wir zeigen dir praktische und chice Trends, die du ganz einfach umsetzen kannst

#1. Niedlich: Teddyjacken

Flauschige Jacken aus Teddyfleece sehen nicht nur unglaublich süß aus, sondern halten die Kleinen beim Spielen im bunten Herbstlaub auch richtig schön warm. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass kleinere (oder größere) Flecken aufgrund der Materialbeschaffenheit nicht sonderlich auffallen. Somit ist die Teddyjacke ein treuer, aber gleichzeitig auch stylischer Begleiter am Kinderspielplatz.

Herbsttrend Kind_Teddy

#2. Gemütlich: Wollwalk

Damit ein Baby gut und warm gekleidet ist, braucht es keinen michelinmännchenartigen Winteranzug. Bei Winterbekleidung kommt es vor allem auf das Material an – und da hält dünnere Wolle oft länger warm als voluminöse Polyesterfüllungen.

Hochwertiger Wollwalk aus Schurwolle ist beispielsweise ein verhältnismäßig dünnes Material, das aber ausgleichend wirkt und deinen kleinen Schatz somit besonders zuverlässig kuschelig warm hält.

TIPP: Suche explizit nach Kleidung aus reinem Wollwalk (100 % Schurwolle, idealerweise Bio-Schurwolle). Warum das Material außerdem toll ist: Wollwalk muss nicht ständig gewaschen werden. Kleinere Flecken und Unreinheiten können ganz einfach herausgebürstet werden.

Herbsttrend Kind_Wollwalk

#3. Very british: Burberry

Das britische Modehaus ist vor allem für seine klassischen Trenchcoats bekannt. Kein Wunder: Der Mantel kleidet bei jedem Wetter (und Anlass!) großartig, ist noch dazu wasserabweisend und windfest. Plus: Er verliert kaum an Wert und kann immer wieder verkauft werden. Ob kühle Herbsttemperaturen oder milde Frühjahrssonne: Im Burberry Trenchcoat machen die Großen wie die Kleinen stets eine gute Figur.

Tipp: Wenn du schon länger auf der Suche nach einem ganz bestimmten Designer-It-Piece bist, das perfekte Teil aber bisher noch nicht für dich dabei war, erstelle dir jetzt gleich deinen willhaben-Suchagenten. So verpasst du keine Anzeige mehr!

Herbsttrend Kind_Burberry

#4. Auffallend: Bunte Regenkleidung

Knallbunte Oberbekleidung hat nicht nur den Vorteil, dass sie als Kontrast zum oft so tristen Herbstwetter für richtig gute Laune sorgt, sondern dass man die Kleinen auch bei Nebel und Regen immer gut im Blick hat.

Tipp: Für extra Sicherheit im Straßenverkehr lohnt es sich, ein paar Euro in eine Warnweste für Kinder zu investieren. Die Reflektoren und Neonfarben schützen die Kleinen am Schulweg und sehen außerdem richtig cool aus. Warnwesten gibt es übrigens auch mit coolen Smileys und Fantasiefiguren.

Herbsttrend Kind_Regenjacke

Folgende Blogposts könnten dich auch interessieren: