"Danish Design" in 3 Schritten: So holst du das Hygge-Feeling zu dir nachhause

Arne Jacobsen, Verner Panton, Poul Henningsen: Die Liste dänischer Designer, deren Entwürfe auch heute noch wahre Begeisterungsstürme bei Designfans entfesseln, ist lang. Die Magie des Stils liegt in seiner raffinierten Schlichtheit, die fabelhaft zu den verschiedensten Einrichtungsstilen passt und bei der Gemütlichkeit und Design kein Widerspruch sind. Wir zeigen dir, in welche Pieces du investieren solltest, um deinem Zuhause einen Touch dänisches Wohngefühl zu verleihen.

#1. Extravagante Leuchten

In Dänemark würde niemand auf die Idee kommen, grässliche blauweiße Glühbirnen in Wohnräumen aufzuhängen. Leuchten zählen in Dänemark zu den wichtigsten Einrichtungsgegenständen – und für die geben die Dänen auch gerne mal etwas mehr Geld aus. Denn sie wissen: Das Feeling eines Raumes steht und fällt mit der Beleuchtung. Ausgefallene Tisch-, Hänge- oder Stehleuchten im dänischen Design verleihen jedem Wohn- oder Esszimmer einen gemütlichen Charme und sind gleichzeitig ein echter Blickfang.

Poulsen

#2. Coole Lounge Chairs

Blickfang, praktisches Möbelstück und Investition in Einem: Ein lässiger Lounge Chair, eine Chaiselongue oder Fauteuil im dänischen Design verleiht einem Raum sofort einen ganz besonderen Flair und lädt zum Chillen ein. Nur leider sind Design-Polstermöbel aber oft sehr teuer: Eine günstigere Alternative bietet hier der Second Hand Kauf. So kannst du mit etwas Glück Ausstellungsstücke zum halben Preis oder seltene Designklassiker ergattern.

Unser Tipp: Wenn du schon länger auf der Suche nach einem ganz bestimmten Modell bist aber noch nicht das Richtige gefunden hast, aktiviere jetzt unseren willhaben-Suchagenten. So verpasst du keine Anzeige mehr!

lounge

#3. Take Teak!

Elegante Sideboards und edle Kommoden bieten Platz für Bücher, Bilder, Schallplatten und dekorativen Krimskrams und sehen dabei noch so hübsch aus. Die Dänen lieben die Haptik von Teakholz sowie praktische und dennoch stilvolle Designlösungen. Hochwertiges Handwerk von Johannes Andersen oder Arne Vodder findest du in Designbörsen oder Second Hand.

Kommode


Folgende Blogposts könnten dich auch interessieren: